Australien – Spanien 0:3 (analog gebloggt)

23. Jun. 2014 | Ein Kommentar

Australien unterliegt Spanien mit 0:3. Damit verabschiedet sich das bereits vor dem Spiel ausgeschiedene Team von Luis Aragonés zumindest noch einmal mit einem klaren Sieg von der WM in Brasilien. Dennoch wird die Enttäuschung in Spanien über den ausgeschiedenen Weltmeister weiterhin immens sein.

Das Spiel hat für die Analogblogger heute Wochenendrebell Jay-Jay gesehen. Ich erwarte übrigens nichts weniger, als dass die Wochenendrebellen von der nächsten WM live aus den Stadien bereichten. Bis dahin sollten sie ja in Deutschland durch sein…

.

Jay-Jay

.

PS: Leckie finde ich auch lustig. Den hole ich mir beim Kicker Managerspiel nur des Namens wegen jedes Mal :)

Abgelegt unter Fußball allgemein

Ein Kommentar zu “Australien – Spanien 0:3 (analog gebloggt)”

  1. Papsiam 23. Juni 2014 um 20:56 1

    Danke und beste Grüße zurück.
    Es war uns eine große Ehre.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben