Südkorea – Algerien 2:4 (analog gebloggt)

23. Jun. 2014 | Keine Kommentare

Algerien schlägt Südkorea mit 4:2. Während die Asiaten die erste Halbzeit verpennten, waren die Wüstenfüchse voll da und schlugen schon dreimal zu. In der zweiten Halbzeit konnten die Südkoreaner dann auch noch etwas für das Ergebnis tun, allerdings war der Sieg der Nordafrikaner nie gefährdet. Analogblogger Phil berichtet vom Spiel:

.

Phil

.

Abgelegt unter Fußball allgemein

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben