Kamerun – Brasilien 1:4 (analog gebloggt)

24. Jun. 2014 | Keine Kommentare

Der Gastgeber aus Brasilien schlägt Kamerun mit 4:1. Die Südamerikaner starteten mit viel Elan in das Spiel und konnten auch schnell durch Neymar in Führung gehen. Dieser Spielstand währte aber nur kurz, denn der Schalker Joel Matip sorgte für den Ausgleich. Was für ein Duell: Neymar gegen Matip. Das zwischenzeitliche Remis sollte dann aber nicht lange Bestand haben, zu sehr drängte die Offensive der Selecao und zu wenig hatte die Defensive der umbezähmbaren Löwen dagegen zu setzen. Folgerichtig kam das Team von Luiz Felipe Scolari am Ende zu einem ungefährdeten 4:1 Sieg und machte den Gruppensieg klar. Analogblogger Carsten hat das Spiel gesehen:

.

Carsten

.

Abgelegt unter Fußball allgemein

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben