Japan – Kolumbien 1:4 (analog gebloggt)

25. Jun. 2014 | Keine Kommentare

Kolumbien schlägt Japan mit 4:1. Die Asiaten konnten in der ersten Halbzeit noch mithalten und den Spielstand mit 1:1 ausgeglichen gestalten. Den Beginn der zweiten Halbzeit verschliefen sie aber und kamen so doch schnell auf die Verliererstraße. Nachdem Jackson und James für Kolumbien Ernst machten, wurde das Ergebnis deutlich. Japan fährt mit einem mageren Punkt nach Hause, Kolumbien trifft im Achtelfinale auf Uruguay. Analogblogger Phil hat das Spiel gesehen:

.

Phil

.

Abgelegt unter Fußball allgemein

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben