Fußballdeppen (9): „shadowballer“ setzte eine Marke!

18. Okt. 2011 | Keine Kommentare

Eigentlich ist der Modus ganz einfach: Bei den Fußballdeppen geht es darum, die Spiele der Bundesliga so zu tippen, wie sie nicht ausgehen. Die Chancen stehen rein rechnerisch bei jeder Partie 2:1, dass man eine der beiden Tendenzen erwischt, die nicht zutreffen. Wenn man bei acht von neun Spielen allerdings genau das falsche (weil eintreffende) Ergebnis tippt, dann hat man der Mathematik ein Schnippchen geschlagen. „shadowballer“ gelang diese historische Bestmarke am neunten Bundesligaspieltag. Einzig bei Mönchengladbach vs. Leverkusen tippte er nicht auf die Spieltendenz, die am Ende auf der Anzeigetafel stand, sondern auf einen Auswärtssieg für Leverkusen. Ansonsten landete er ausschließlich Volltreffer! Das schafft man nicht mal, wenn man es will! So redlich wie „shadowballer“ hat sich noch kein Tipper den inoffiziellen Schmähtitel „Depp des Tages“ verdient. Überhaupt war es ein Spieltag, an dem die Deppenpunkte nur so ins Klassement prasselten. Bis auf „BigDaddyPassi04“ ging kein einziger Tipper schadlos aus der Runde. Die aktuelle Rangliste gibt es nach dem Klick.
.

Rang Mitspieler Spieltag Depp des Tages Gesamt
1 martinmax 2 0 15
2 Carlito 3 0 17
speckmantel 5 0 17
4 hastenichgesehn 1 0 18
5 Chipsbacken04 3 0 20
Phil 4 0 20
7 Arne1904 3 0 21
leeni 5 0 21
Max 2 0 21
skAndy 3 0 21
11 axelix 3 0 22
mettyK 2 0 22
Nepomuk113 4 0 22
14 Block75R11P29 3 0 23
Janzi88 5 0 23
Lena 3 0 23
Nils 4 0 23
18 wilbor 3 0,5 23
19 Demon10 6 0 24
Ebbe_Mpenza 5 0 24
Ismirdochegal 4 0 24
schalkerfuchs 3 0 24
23 charakterstarke 3 0 25
SimSch04 4 0 25
25 BigDaddyPassi04 0 1 25
26 hellwach 5 0 26
27 corius 5 0 27
Cosmos-Rolf 3 0 27
elbdeichrutschr 3 0 27
Jan 5 0 27
k11n 5 0 27
malte 4 0 27
Poldi_III 5 0 27
SchalkeSarah 6 0 27
Schmanty 5 0 27
36 schalkefan.de 5 0,5 27
37 pepsiwurst 3 1 27
38 philippf 3 0 28
Sarah91 4 0 28
40 Locke04 3 1 28
41 TobiTatze 4 1 29
42 pissy 5 0 30
43 shadowballer 8 1 30
44 Fronck_Rueberue 3 0 31
45 Hendrik 5 1 32
Hoeness 6 1 32
nedfuller 4 1 32

Ein Leidtragender der Ergebnisse des Wochenendes war „speckmantel“, der die Tabelle zuletzt seit dem 6. Spieltag souverän angeführt hatte. Nun gab es für ihn mit einem Schlag fünf Strafpunkte, die einen Rückfall auf Platz 2 bedeuten. Neuer Gesamtführender ist „martinmax“.

„Gertt“ ist raus. Er verpasste zum dritten Mal in Folge die Tippabgabe und wurde aus dem Spiel gelöscht. Schade. Es freut mich dafür außerordentlich, dass ich diesmal keinem einzigen Spieler die Gelbe Karte für zweimaliges Verpassen in Folge zeigen muss. „Nils“ war überhaupt der Einzige, der den gesamten letzten Spieltag verpasst hat und mit nachgetragenen Heimsiegen bedacht wurde.

Mit dem zurückliegenden Spieltag ist exakt ein Viertel der Saison absolviert. 81 Spiele liegen hinter uns. Dass selbst der Führende bereits 15 Mal ins Fettnäpfchen tappte, zeigt, dass das Fußballdeppen-Motto „Richtig tippen kann doch jeder – falsch tippen ist die große Kunst!“ so falsch nicht gewählt sein kann.

In dieser Woche gibt es „Fußball satt“. Aber Vorsicht: Mit dem Spiel “Fußballdeppen” geht es direkt nach den Europapokalabenden am Freitag weiter. Allgemeine Infos gibt es hier. Über das Logo oben rechts auf dieser Seite geht es direkt zur Tipprunde.

Abgelegt unter Fußballdeppen

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben