Monatsarchiv für Juli 2012

Jul 30 2012

Die “Schalker Meile” putzt sich heraus

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Von Münster aus beobachte ich den FC Schalke 04 aus der Distanz von etwa 80 Kilometern. Da geht es vielen so wie mir und die meisten freuten sich, wären es nur 80 Kilometer. Aber es gibt natürlich auch die Fans, die in Gelsenkirchen leben. Einige dieser Fangruppen haben sich vor geraumer Zeit zum Projekt „Schalker Meile“ zusammengetan. Ihre Fanbüros, Treffs und Kneipen liegen allesamt im Norden des Stadtteils, zwischen der Berliner Brücke und dem alten Bahnhof Schalke-Nord. Es gibt schönere Stadtteile in Gelsenkirchen als den Norden von Schalke. Durch die Schalker Meile erfährt das Viertel jetzt jedoch eine handfeste Aufwertung. Vor ein paar Tagen erreichte mich eine Mitteilung des „Supportersclubs“, die anhand eines Beispieles zeigt, wie diese Aufwertung kontinuierlich vonstatten geht. Man habe den ersten von 18 Abspannmasten der Straßenbahn mit Erlaubnis der Stadt und der BOGESTRA umgestaltet. Aus dem grauen, mit Lackstift-Tags und Aufklebern versehenen Masten wurde ein Hinkucker – ein echter Meilenstein für die „Schalker Meile“. Die komplette Story gibt es hier. Schöne Aktion, schöne Initiative. Ich freue mich auf mehr!

3 Kommentare

Jul 27 2012

Das 11Freunde-Sonderheft 2012/2013

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Bis zum Start der Liga dauert es noch einen Monat, doch allmählich steigert sich die Vorfreude der Fans und wird befeuert durch diverse Saisonvorschau-Hefte. Im Büdchen, dort wo früher das kicker-Sonderheft ein Monopol hatte, werden in diesen Tagen diverse „Specials“ ausgelegt. Sie unterscheiden sich kaum vom Platzhirschen und übertreffen sich mit Prognosen, Analysen und Statistiken. Eine Ausnahme bildet seit Jahren das Sonderheft der „11Freunde“. Körpergrößen, vorherige Vereine, Geburtsdaten, Familienstand, Schulbildung etc. von jedem einzelnen Spieler sucht man vergebens. Stattdessen spielt die Redaktion auch bei der Saisonvorschau ihre Stärken aus, die in hintergründigen Reportagen und Fotostrecken liegen. Das eigentliche Sonderheft ist ein kleines, etwa postkartengroßes Büchlein, das der Monatsausgabe beiliegt. In diesem Jahr kommt das Special ganz im Reclam-Stil daher. Eine schöne Tradition ist es, dass im Sonderheft Fans anstelle von Vereinsoffiziellen interviewt werden. Nachdem Königsblogger Torsten Wieland in den letzten Jahren das Schalker Fähnchen hoch hielt, fiel diese ehrenvolle Aufgabe im diesjährigen, seit gestern im Handel befindlichen Heft mir zu.

Weiterlesen »

4 Kommentare

Jul 25 2012

Lewis Holtby ziert sich

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Lewis Holtby zögert bei den Verhandlungen um eine Verlängerung seines 2013 endenden Vertrages beim FC Schalke 04. Stattdessen kokettiert er öffentlich mit angeblichen Angeboten aus der Premier League. Ich kann es verstehen.

Von den drei Jahren, die Holtby bei den Knappen unter Vertrag steht, verbrachte er nur knapp die Hälfte in Gelsenkirchen. Bei der erstbesten Möglichkeit wurde er von Felix Magath im Winter 09/10 zum VfL Bochum ausgeliehen. Als die Jungs von der Castroper Straße abstiegen suchte und fand Magath einen neuen Leih-Verein für den Erkelenzer. In Mainz wurde er zum Publikumsliebling, Star, erhielt persönliche Werbeverträge und spielte sich in die A-Nationalmannschaft. Zurück auf Schalke begann das Positions-Geschiebe. Weder Rangnick noch Stevens fanden bislang die perfekte Verwendung für den quirligen Jungen. Keiner der drei Trainer, die Lewis Holtby auf Schalke kennenlernte, wusste so recht etwas mit ihm anzufangen. Es gibt bessere Voraussetzungen für die Bildung einer blau-weißen Seele mit einhergehender ewiger Vereinstreue.

Gestern, beim Kirmeskick gegen Mailand, musste sich Holtby die präferierte Spielmacherposition mit Julian Draxler teilen. Für uns Fans mag diese Lösung sinnvoll erscheinen. Dass ein hungriger Spieler auch nach links und rechts schielt weil er keinen Bock auf Job-Sharing hat, kann ich nachvollziehen. Erneut bin ich froh nicht den Job von Horst Heldt machen zu müssen.

 

8 Kommentare

Jul 23 2012

Mit Schalke nach Klagenfurt

Autor: . Abgelegt unter Reisen bildet,Schalke

Nach dem Trainingslager ist vor dem Trainingslager. Gerade erst ist das Team aus Donaueschingen zurückgekehrt, da laufen bei Fans und Verantwortlichen bereits die Planungen für das zweite große Trainingslager des Sommers. Vom 4. bis zum 11. August geht es nach Österreich, genauer: nach Klagenfurt, wo man am Sonntag, 5. August, auf den italienischen Champions-League-Playoff-Teilnehmer Udinese Calcio treffen wird. Der folgende Artikel richtet sich an alle, die Schalke nach Klagenfurt begleiten möchten, dort aber nicht den ganzen Tag ausschließlich am Rande des Trainingsplatzes verbringen wollen.

Weiterlesen »

2 Kommentare

Jul 18 2012

Zum Glück hat Schalke jetzt ein Leitbild

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Der FC Schalke 04 hat neuerdings ein Leitbild. Am 3. Juni 2012 wurde es in der Jahreshauptversammlung – begleitet von einem emotionalen Film – vorgestellt und mit überwältigender Mehrheit unter tosendem Applaus verabschiedet. Zuvor hatten es die engagierten Mitglieder der Leitbildkommission ehrenamtlich in der Freizeit erarbeitet. Das Leitbild umfasst 11 Punkte, die dem Zusammenleben der Vereinsfamilie einen Rahmen geben. Das Leitbild ist kein Gesetz. Es ist eine Ansammlung von Geboten. Wir haben es ja mit religiösen Bezügen.

Punkt 2 des Schalker Leitbildes lautet:

Unsere Vereinsfarben sind und bleiben Blau und Weiß.
Wann immer möglich, sollte dies auch die Spielkleidung
der Vereinsmannschaften sein.

Es hat eineinhalb Monate gedauert, bis der FC Schalke das Gebot gebrochen hat. Gestern, in Villingen (2:0). Obwohl die Hausherren als weißes Ballett antraten spielte Schalke nicht in den Vereinsfarben, sondern in Ultrabeauty.

Eine kleine Randnotiz, ja. Nicht der Erregung wert, sicherlich! Ich finde es nur erstaunlich, wie schnell der zweite Punkt des hoch gelobten Leitbildes geopfert wurde. Hätte ich meine Freizeit als Mitglied der Leitbildkommission verbracht, wäre ich jetzt wahrscheinlich sauer. Da ich dieser Kommission jedoch nicht angehört habe, ziehe ich einfach nur eine Augenbraue hoch.

16 Kommentare

Jul 16 2012

Podiumsinterview mit Joel Matip (Teil 2)

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Heute gibt es hier wie angekündigt den zweiten Teil des großen Joel-Matip-Podiumsinterviews, das Bene und ich vor acht Tagen beim „Spielerempfang“ des Schalke-Fan-Clubs „Monasteria“ in Münster führen durften. Und wie bereits am Freitag weise ich darauf hin, dass die folgenden Sätze keine wortwörtliche 1:1-Wiedergabe des Gesprächs darstellen, sondern als Transkription in der Form – jedoch nicht im Inhalt – bearbeitet wurden.

Weiterlesen »

7 Kommentare

Jul 13 2012

Podiumsinterview mit Joel Matip (Teil 1)

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Am Sonntag war Joel Matip zu Gast beim Fanclub Monasteria. Zusammen mit Bene hatte ich die Gelegenheit, ihn gut eine Stunde lang im Rahmen eines Podiumsinterviews vor etwa 120 Fans zu befragen. Das ist für einen Blogger wie mich, der den FC Schalke notgedrungen nur aus der Distanz beobachten und beschreiben kann, ein ganz großes Glück. Dennoch war ich strikt gegen die Pläne von Fanclub-Freunden, das Interview auf Video aufzuzeichnen und auf der Fanclub-Webseite zu veröffentlichen. Denn ein „Spielerempfang“ eines Fanclubs ist immer auch eine familiäre Angelegenheit. Ziel ist es, die Spieler anders kennenzulernen, als man sie aus dem TV kennt. Nicht zu Unrecht beschweren wir Fans uns immer wieder darüber, von Spielern in Fernsehinterviews ständig dieselben weich gespülten Sätze zu hören.

Weiterlesen »

4 Kommentare

Jul 11 2012

Alle Jahre wieder: Mitgliederaktion auf Schalke

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Alle Jahre wieder campieren Mitglieder des FC Schalke vor der Geschäftsstelle in Gelsenkirchen. Alle Jahre wieder verzweifeln zur gleichen Zeit Mitglieder vor dem heimischen Computer bei dem Versuch, sich in das Online-Ticketsystem einzuloggen. Alle Jahre wieder frotzeln die Daheimgebliebenen am Vorabend via Twitter und Facebook in Richtung der unter freiem Himmel übernachtenden und rühmen sich ihrer großen Kenntnisse im Ticketshop-Hacking. Alle Jahre wieder jammern exakt dieselben pünktlich ab 9.05 Uhr des Folgetages darüber, dass die Serverkapazitäten des Ticketshops nicht ausreichen. Das Chaos bei der Eintrittskarten-Mitgliederaktion hat sich längst selbst ritualisiert.

Weiterlesen »

23 Kommentare

Jul 09 2012

Spielerempfang mit Joel Matip

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Spielerempfänge gehören seit vielen Jahren zu den kleinen Nettigkeiten in der Schalker Vereinsfamilie. Einmal im Jahr machen sich die Spieler, Trainer und sonstigen Vereinsverantwortlichen in die Bezirke des Fanclub-Verbandes auf und stellen sich den Fragen der Anhänger. Bei mehr als 1000 registrierten Fanclubs gleicht es einem netten Lotteriegewinn, wenn man mit der Aufgabe betreut wird, einen derartigen Empfang auszurichten. In diesem Jahr traf es „meinen“ Fanclub aus Münster und wir hatten gleich doppelt Glück, denn uns wurde mit Joel Matip einer der interessantesten Spieler aus dem aktuellen Kader zugelost. Gestern war es soweit.

Weiterlesen »

6 Kommentare

Jul 05 2012

Schützt Systemrelevanz?

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein,Schalke

Wenn sich Schalke-Fans unterhalten, kommt früher oder später das Thema Finanzen auf den Tisch. Man weiß um die missliche Schieflage des Vereins, auch wenn man sich 200 Millionen Euro Verbindlichkeiten (+/-) nicht so richtig vorstellen kann. Die Zahl ist so gewaltig, dass man sie unweigerlich verdrängt. Am Ende, da sind sich alle einig, werde es uns schon nicht erwischen. Die Dortmunder waren schließlich vor ein paar Jahren viel schlimmer dran und nicht zuletzt könne es sich die Liga gar nicht leisten, auf Schalke zu verzichten. Denn Schalke ist – um ein neudeutsches Wort zu verwenden – systemrelevant.

Weiterlesen »

8 Kommentare

Ältere Einträge »