Monatsarchiv für April 2012

Apr 30 2012

Schalke erreicht die Champions-League 2012/2013

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Schalke 04 schlägt Hertha BSC in einem grotesk einseitigen Spiel in der Höhe verdient mit 4:0, auch wenn die Tore letztendlich recht spät fielen. Durch das zeitgleiche 0:0 zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg ziehen die Königsblauen als Tabellendritter in die Champions-League der Saison 2012/2013 ein. Der jetzt noch folgende 34. Bundesligaspieltag wird für Schalke zu einer Butterfahrt nach Bremen. Doch trotz dieser stolzen Bilanz – Wer hätte vor der Saison schon gedacht, dass Schalke sich erneut in die europäische Eliteliga spielen wird? – wird der vergangene Samstag mehr als ein Tag der großen Emotionen denn des großen sportlichen Erfolges in der kollektiven Erinnerung haften bleiben. König Raúl hielt ein letztes Mal Audienz und der Hofstaat hatte sich noch einmal fein herausgeputzt. Inklusive Fahnenschwenker, Paukenschläger, Showbühne, inbrünstiger Ballade und Spalier stehendem Fußvolk. Raúl auf Schalke – das waren zwei Jahre ganz großes Kino. Am Samstag fand diese schöne Episode der 108-jährigen Clubgeschichte mit einer überbordenden Abschiedsgala ein filmreif inszeniertes Ende.

Weiterlesen »

7 Kommentare

Apr 27 2012

Eine Liga ohne Hauptstadtclub

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein,Schalke

Der SC Freiburg wird auch im kommenden Jahr in der Bundesliga spielen. Gleiches gilt für Mainz 05. Der FC Augsburg wird ebenfalls – wenn nicht alle Stricke reißen – 2012/13 in der höchsten Spielklasse antreten, noch dazu Greuther Fürth und die TSG Hoffenheim. Theoretisch möglich, aber doch unwahrscheinlich, ist auch ein Aufstieg des SC Paderborn. Der 1. FC Kaiserslautern wird absteigen und sucht noch einen oder zwei Begleiter. Einer könnte „Hauptstadtclub“ Hertha BSC sein. Und schon kriechen sie aus ihren Löchern, die nervenden Stimmen, die sich eine Bundesliga ohne Berlin nicht vorstellen mögen. Es schüttele ihn bei dem Gedanken daran, sagte Reinhold Beckmann am Sonntag im „Sport1-Doppelpass“. Um ihn herum sah man zustimmend nickende Köpfe.

Weiterlesen »

12 Kommentare

Apr 26 2012

Schuldenabbau ./. Starkes Team – ein Gedankenspiel

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Ich hab’s nicht so mit Gerüchten. Ich warte in der Regel ab, bis Fakten stehen. Es gibt Websites, die aus Fußball-Gerüchten ein Geschäftsmodell gemacht haben. Wer sich über Gerüchte informieren will, kann ins Forum von transfermarkt.de schauen. Oder auf fussballtransfers.com surfen, wenngleich ich bei dieser Seite oft das Gefühl habe, die Artikel werden mit Generatoren erzeugt: „Juventus an [/insert player from database /] interessiert!“ Das oben dargestellte Gerücht, das von Sky-Reporter Dirk große Schlarmann über Twitter verbreitet wurde, hat dennoch meine Aufmerksamkeit erregt. Zum einen meine ich einschätzen zu können, dass „@Sky_Dirk“ sauber arbeitet und dicht dran ist. Zum anderen köchelt es bei mir im Kopf schon lange und ich stelle mir die Frage, wie Schalkes Kader für die kommende Saison aussehen könnte oder sollte.

Weiterlesen »

23 Kommentare

Apr 25 2012

FC Barcelona – Chelsea Football Club

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Im Fußball ist man irgendwie immer für den Außenseiter. Natürlich nur, wenn die eigene Mannschaft nicht direkt oder indirekt beteiligt ist. Bayern verliert in St. Pauli? Hurra! Nikosia wurschtelt sich in Champions-League Viertelfinale? Hey ho! Sambia gewinnt den Afrika-Cup? Sauber! Gestern spielte Außenseiter Chelsea beim Favoriten Barcelona. Das Hinspiel hatten die Londoner durch ihren einzigen Angriff mit 1:0 gewonnen. Im Rückspiel wollte Barcelona diesen Unfall korrigieren und scheiterte. Insgesamt drei Mal schoss Chelsea während der 90 Minuten auf das Tor der Spanier. Einer dieser Schüsse wurde von der Mittellinie aus abgegeben. Die anderen beiden waren drin. Das Endergebnis von 2:2 ermöglicht dem FC Chelsea den Einzug ins Champions-League-Finale, das in diesem Jahr in Dahoam ausgetragen wird. Der Außenseiter hat sich durchgesetzt. Ich habe mich nicht darüber gefreut.

Weiterlesen »

23 Kommentare

Apr 24 2012

Fußballdeppen (32): “Block75R11P29″ tippt sich raus

Autor: . Abgelegt unter Fußballdeppen

Das war’s dann wohl für „Block75R11P29“. In der vergangenen Woche noch ein Aspirant auf den Gesamtsieg, landete er am Wochenende gleich sechs Treffer, ergatterte den Titel „Depp des Tages“ und fällt in der Gesamtwertung weit zurück. Auf „Phil“, den alten und neuen Spitzenreiter, sind es jetzt sieben Punkte Abstand. Bei nur noch 18 zu vergebenen Maluszählern sieht es nicht mehr danach aus, als könne er im Kampf um die Krone noch einmal eingreifen. Seine Chancen wahrte hingehen „Chipsbacken04“, der auf „Phil“ zwar im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt verlor, aber zumindest nicht abreißen lassen musste. „Lena“ als Drittplazierte hat nur noch Außenseiterchancen. Tagessieger wurde „charakterstarke“, der als einziger ohne Fehlerpunkt aus dem 32. Spieltag heraus kam.  Hier die vollständige Auswertung.

Weiterlesen »

2 Kommentare

Apr 23 2012

Alles wie immer: Schalke strauchelt im Saisonfinale

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Gibt es eine Generationen übergreifende Vereinsmentalität? Ich meine nicht die Slogans, die verkaufsfördernd in den Nacken von Trikots gedruckt werden. Ich meine die Eigenart, dass Verein A immer eine große Hinrunde spielt und Verein B immer erst in der Rückrunde auf Touren kommt. Bei Schalke beobachte ich seit mehr als einem Jahrzehnt, dass die Mannschaft immer auf der Zielgeraden den Mut verliert und wenn es darum geht, den Lohn einer Spielzeit einzufahren, bitter versagt. Man kann die Uhr danach stellen, dass Schalke dann Punkte bei abstiegsbedrohten Clubs liegen lässt. Seinerzeit, 2001, in Bochum und Stuttgart. Ein paar Jahre später in Bochum und Dortmund.  In diesem Jahr in Nürnberg und Augsburg. Woran liegt das? Der Kader wurde in diesen Jahren mindestens viermal komplett durchgewechselt. Es gab zig verschiedene Trainer und diverse völlig unterschiedlich agierende Manager. Warum tappt dann die „Generation Raúl“ in exakt dieselbe Falle wie die „Bordon-Boys“ oder die „Ebbe/Emile-Truppe“? Ich kann es mir nicht erklären. Genau so wenig wie ich erklären kann, warum Schalke gestern beim hochgradig unverdienten 1:1 in Augsburg vielleicht die peinlichste Leistung seit Jahren ablieferte. Und das sowohl auf dem Rasen, vor allem aber bei der Aufarbeitung der Geschehnisse.

Weiterlesen »

19 Kommentare

Apr 20 2012

Zu Gast bei der Mannschaft des Jahres

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Es gibt Vereine, die starten in eine Saison und wissen, dass sie ganz oben mitspielen werden. Es gibt Vereine, die starten in eine Saison und wissen, dass sie sich keine großen Gedanken über den Klassenerhalt machen müssen. Dann gibt es auch noch die Teams, die in eine Spielzeit gehen in dem festen Wissen, dass der Klassenerhalt zwar ein hartes Stück Arbeit aber jederzeit möglich ist. Und es gibt den FC Augsburg, bei dem vor dieser Saison kein Zweifel bestand, dass er der erste Absteiger sein wird.  Am drittletzten Spieltag hat der FCA jedoch sein erstes Matchball-Spiel. Ein Dreier gegen Schalke und der Ligaverbleib könnte zwei Wochen vor dem Saisonfinale gesichert sein. Das ist nicht bemerkenswert, das ist schlichtweg eine Sensation, vor der man sich nicht tief genug verneigen kann.

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Apr 19 2012

Raúl schließt das Kapitel Schalke

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Richtig überraschend kam die Nachricht nicht mehr. Zu sehr hatten sich in den letzten Wochen die Anzeichen verdichtet, dass Raúl den FC Schalke zum Saisonende verlassen wird. Das hielt mich natürlich nicht – wider besseren Wissens – davon ab, bis zuletzt auf einen anderen Ausgang der Geschichte zu hoffen. Vergeblich. Heute morgen wurde aus der Vorahnung Gewissheit. Auf der Vereinswebseite gab Schalke die Entscheidung des Señor bekannt. Was zurückbleibt sind neben dem Gefühl der Dankbarkeit für zwei größtenteils wundervolle Jahre und viele größtenteils wunderbare Tore vor allem drei Gedanken.

Weiterlesen »

17 Kommentare

Apr 18 2012

Ein Jahr Raúl auf lau

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Aufwendungen in Höhe von 6,9 Millionen Euro entstanden durch die Sanierung des Daches der Arena, das im Winter durch die Schneemassen beschädigt worden war. [Quelle]

War diese Summe schon öffentlich? Ich weiß es – ganz ehrlich gesagt – nicht. Mir war sie derart gerundet exakt jedenfalls nicht bekannt. Monatelang wurden über die Kosten für die Dachsanierung nach dem Winter 2010/11 gerätselt. Mal hieß es, es seien „nur“ ein paar Hunderttausend Euro. Mal ging aber auch die gesamte Neuer-Ablöse virtuell für die Sanierung drauf. Nun haben wir es schwarz auf weiß: 6,9 Millionen Euro – und die Versicherung hat auch nicht gezahlt.

6,9 Millionen Euro sind mindestens ein Jahr Raúl auf lau. Frau Holle, die olle Schlöre, wohnt offensichtlich am Borsigplatz.

11 Kommentare

Apr 17 2012

Fußballdeppen (31): “axelix” ist ein stiller Held

Autor: . Abgelegt unter Fußballdeppen

Normalerweise richte ich in der Fußballdeppen-Spieltags-Auswertung das Augenmerk auf die Tagessieger, die „Deppen des Tages“ und die Gesamtführenden. Heute nicht. Heute möchte ich auf einen stillen Helden des Anti-Tippspiels aufmerksam machen: „axelix“. Woche für Woche gibt er fleißig seine Tipps ab, trifft dabei häufiger als andere die richtige Tendenz, hat es aber trotz seines 35. Gesamtranges geschafft, bislang noch kein einziges Mal das Prädikat „Depp des Tages“ zu erhalten. Damit ist er von den fünf Mitspielern, die sich in dieser Spalte schadlos halten konnten, mit Abstand aber genau deshalb auch Anstand der Schlechteste. Hier die vollständige Auswertung der aktuellen Runde.

Weiterlesen »

2 Kommentare

Ältere Einträge »