Spiegel nominiert WM-Kader

24. Mrz. 2006 | Keine Kommentare

Bis zum 15. Mai sind es noch fast zwei Monate. Erst dann wird Bundestrainer Jürgen Klinsmann seinen Kader für die WM 2006 nominieren müssen. Den Spiegel interessiert das nicht. Er nominiert schon heute. Und so sieht die Mannschaft laut Spiegel aus: Kahn, Hildebrand, Rost – Mertesacker, Metzelder, Lahm, Friedrich, Owomoyela, Jansen, Huth – Hitzlsperger, Ballack, Schweinsteiger, Schneider, Ernst, Borowski, Frings, Kehl – Klose, Podolski, Kuranyi, Asamoah, Neuville. Na, dann wollen wir doch die kommenden zwei Monate einfach mal aussitzen und kucken, wie richtig das Hamburger Magazin liegt. An ihren Worten werde ich sie messen. Angesichts des ohnehin bereits sehr eng abgesteckten Kandidatenkreises wäre bereits eine Abweichung von mehr als zwei Spielern eine ziemlich sinnlose Verschwendung von Zeilen. Fortsetzung folgt Mitte Mai…

Abgelegt unter Fußball allgemein

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben