Schalke verpflichtet Fußball-Wunderkind

29. Jun. 2006 | Keine Kommentare

Der FC Schalke 04 hat sich heute die Dienste eines ganz besonderen Spielers gesichert. Nikon Jevtic ist sein Name, 13 Jahre ist er alt und er kommt aus der Jugend des spanischen Spitzenclubs CF Valencia. Dahin war er erst vor zwei Jahren gewechselt. Ausschlaggebend für den neuerlichen Wechsel zum FC Schalke 04 dürfte gewesen sein, dass das serbische “Wunderkind”, an dem Vereine aus ganz Europa interessiert waren, seinen großen Bruder Nestor mitbringen darf, der als Techniktrainer auf Schalke arbeiten wird. Sollte der junge Nikon sein Können tatsächlich von seinem großen Bruder erlernt haben, sollte man sofort Sonderschichten mit Nestor und der Schalker Profimannschaft anordnen.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben