Ein Glaubensbekenntnis

16. Aug. 2007 | Keine Kommentare

Der freie Journalist Erik Wegener stammt aus dem münsterschen Stadtteil Hiltrup und schreibt auf Spiegel-Online ein “Glaubensbekenntnis zum Deutschen Meister 20xx“. Lesenswert, nicht nur wegen folgender aus meiner Sicht sehr nachvollziehbaren Aussage über die tristen 1980er Jahre:

Spieler wie Thomas Siewert, Manni Drexler, André Bistram und Michael Skibbe machten einem das Schwärmen schwer. Ich identifizierte mich mehr mit dem Mythengebilde S04 als mit der graumäusigen Elf auf dem Platz.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben