Schalke II droht die Sechstklassigkeit

13. Mai. 2009 | Keine Kommentare

Carlos Grossmueller - Quelle: schalkefan.deCarlos Grossmüller und “seine” zweite Mannschaft des FC Schalke 04 stehen nach einer katastrophal verlaufenen Regionalliga-Spielzeit vor dem Sturz in die sechste Liga. Wie “DerWesten.de” berichtet, habe man auf Schalke vergessen, fristgerecht eine Lizenz für die NRW-Liga (5. Liga) zu beantragen. Sollte Schalke II, das die letzten vier Spiele allesamt verloren hat, im Saisonfinale nicht doch noch irgendwie den Klassenerhalt schaffen, droht der ungebremste Durchmarsch von der vierten in die sechste Spielklasse (Westfalenliga). Vor dem heutigen Kellerduell gegen Bochum II rangiert die Elf von Trainer Markus Högner gerade drei Pünktchen über dem ominösen Strich. Insgesamt hat Schalke II noch fünf Partien vor der Brust, um den Totalabsturz zu verhindern.

Abgelegt unter Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben