Monatsarchiv für Mai 2010

Mai 02 2010

Irgendwie jammerschade

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Schalke Fanclub Monasteria
Das war sie also, die Saison 2009/2010. Zwar sind noch einmal 90 Minuten zu absolvieren, aber mehr als ein Schaulaufen wird es in Mainz am kommenden Samstag für Schalke nicht werden. Die Sensation blieb – einmal mehr – aus. Dennoch zählt die absolvierte Spielzeit für mich zu den Größten, die ich je als Schalkefan miterleben durfte. Als Mittelfeldaspirant in die Spielzeit gestartet, mauserte sich ein Team, das zu weiten Teilen aus Namenlosen bestand bzw. aus Spielern, die im Jahr zuvor noch bitterlich versagt hatten, zu einer verschworenen Einheit, die sich letztlich zurecht in der Spitze der Bundesliga etablierte. Platz zwei und die direkte Champions-League-Qualifikation waren der Lohn eines furiosen Jahres. Irgendwie ist es wirklich jammerschade, dass die Spielzeit nun also Geschichte ist. Auch und gerade weil es gestern noch einmal “Gänsehaut pur” in der Arena gab.

Weiterlesen »

4 Kommentare

« Aktuellere Einträge