Die Fußballdeppen – richtig tippen kann doch jeder!

19. Jul. 2011 | 10 Kommentare

In der Saison 2009/2010 startete ich aus einer Laune heraus das Anti-Tippspiel „Fußballdeppen“. Ziel des Spiels war es, die Ergebnisse der Bundesliga möglichst falsch zu tippen. In der Rückschau kann ich sagen, dass es natürlich ein großer Spaß war. Andererseits war es wegen des komplexen Regelwerks ein für mich kaum zu bewältigender Aufwand, vor allem durch eine komplizierte und letztendlich nicht mehr durchschaubare Strafpunktregelung. 2010/2011 verzichtete ich auf eine Neuauflage, was dazu führte, dass sich gleich mehrere Tipper bei mir meldeten und meinen Entschluss bedauerten. Und weil ich es ja auch selbst schade fand, auf das launige Spiel mit reichlich Blamagepotenzial verzichten zu müssen, gibt es nun eine Neuauflage – mit deutlich gestrafftem Regelwerk.

So wird getippt: Es gilt der Toto-Modus: Heimsieg (1), Auswärtssieg (2) oder Unentschieden (0). Vorsicht: Es geht nicht darum vorherzusagen, wie ein Spiel endet, sondern wie es eben nicht ausgeht. Hört sich einfach an, ist auch einfach, kann aber ganz schön peinlich werden.

Die Punktevergabe: Ziel des Spiels ist es, möglichst wenige Punkte zu ergattern. Die Tabelle muss deshalb auf den Kopf gestellt werden. Für jeden richtigen Tipp gibt es einen Strafpunkt. Hat man “richtig falsch” getippt, bleibt man von Strafpunkten verschont.

Tippabgabe vergessen? In diesem Fall werde ich jedes nicht getippte Spiel als “Heimsieg” nachtragen. Wer drei Spieltage in Folge keine Tipps abgibt, wird aus Gründen der Übersichtlichkeit aus dem Spiel entfernt.

Bis wann kann man einsteigen? Bis inklusive des 4. Spieltages ist diese Tipprunde offen. Bei den Späteinsteigern werden jedoch alle verpassten Resultate unabhängig von den realen Ergebnissen mit “Heimsieg” (1) nachgetragen.

Was gibt es zu gewinnen? Derjenige, der die Saison mit den wenigsten Strafpunkten abschließt, erhält das, was einem wahren Champion zusteht: einen außerordentlich hässlichen Pokal, der von einem Promi in schönster Rudi-Assauer-Manier demoliert wurde. Weitere Infos zum Pokal und dem destruktiven Promi gibt es in Kürze (d.h.: wenn ich Pokal und Promi zusammengebracht habe.)

Noch etwas? Ja! Über die Ereignisse und Ergebnisse dieser Tipprunde wird im Verlauf der Spielzeit fortwährend auf www.schalkefan.de berichtet. Allerdings muss man nicht zwingend dem “Geilsten Club der Welt”™ zugetan sein, um hier mitmachen zu dürfen.

Das war es auch schon. Wer mitmachen will, meldet sich jetzt auf http://www.kicktipp.de/fussballdeppen zur kostenlosen Teilnahme an.

Ich freue mich auf dich!

Abgelegt unter Fußballdeppen

10 Kommentare zu “Die Fußballdeppen – richtig tippen kann doch jeder!”

  1. nedfulleram 19. Juli 2011 um 09:56 1

    ich habe mich angemeldet.
    Das gute: wenn ich einfach so tippe wie in den anderen Tipprunden (wo also das richtige Ergebnis getippt werden soll) dann lande ich hier gaaaanu weit vorn!

  2. coriusam 19. Juli 2011 um 13:24 2

    Das nenn’ ich doch mal eine gute Nachricht! Freue mich sehr über das Comeback! :)

  3. wilboram 19. Juli 2011 um 14:45 3

    Hatten wir vor zwei Jahren nicht eine Beschränkung der Anzahl an Unentschieden-Tipps? Ergibt irgendwie keinen Sinn sonst…

  4. Matthiasam 19. Juli 2011 um 14:52 4

    Nein, die Unentschieden waren deshalb für Tipps unattraktiv, da bei ihnen – so sie denn eintraten – auch die Tordifferenz stimmte. Die Beschränkung, die wir vor zwei Jahren hatten, war die Anzahl der zu vergebenen Tore: 30 Stück pro Spieltag. Und genau das machte es für mich schwierig, als Spielleiter alles im Blick zu behalten. Denn ich musste nach jedem Spieltag nachschauen, ob nicht irgendjemand mehr als 30 Tore verbraucht hatte.

    Deshalb habe ich mich in diesem Jahr für ein ganz einfaches Regelwerk entschieden. Natürlich könnte jetzt ein ganz Schlauer auf die Idee kommen und sagen “Ich tippe alles nur Unentschieden”. Sollte ich diese Tendenzen feststellen, werde ich den kicktipp-Kontrollmechanismus scharf schalten, der solche immergleichen Tipps unterbindet und eine gewisse Quote an unterschiedlichen Tipps einfordert. Da bin ich Diktator genug ;-)

  5. Carlitoam 19. Juli 2011 um 21:15 5

    Na da mache ich doch auch mal mit, und schließe mich nedfuller an, denn diese Taktik sollte auch bei mir vollkommen langen… ;-)

  6. Nepomuk113am 19. Juli 2011 um 23:12 6

    Super Sache!

    Jetzt kann die Saison beginnen!

  7. matthiaßam 20. Juli 2011 um 08:50 7

    Ich mache nur mit, wenn ich ein T-Shirt bekommen kann!

  8. Jörn D.am 20. Juli 2011 um 15:50 8

    Schliesse mich da Ned & Carlito an…so mach ich´s auch…

  9. Malaoshiam 3. September 2011 um 07:22 9

    Ein Vorschlag, Matthias: Kannst Du bitte das “Fussballdeppen” Logo entweder auf der HP oder auf dieser Seite mit der kicktipp-Ziel-URL verlinken? Das würde es uns Spielern einfacher machen, die Seite zu erreichen. Danke und BWG!

  10. Matthiasam 3. September 2011 um 23:36 10

    Danke für die Anregung. Über das Logo in der Randspalte oben rechts geht es jetzt direkt zur Tipprunde.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben