Fußballdeppen (11): Der einsame “martinmax”

01. Nov. 2011 | 2 Kommentare

Elf Spieltage der Bundesliga sind „durch“, elf Runden der Fußballdeppen sind gespielt und langsam aber sicher gewinnt die Rangliste echte Aussagekraft. Mit einer blitzsauberen Nuller-Runde baute der nun schon seit ein paar Wochen führende „martinmax“ seinen Vorsprung aus. Satte fünf Deppenpunkte hat er zwischen sich und seine härtesten Verfolger Max, Phil und „speckmantel“ gebracht. Ein rabenschwarzer Spieltag war es aber vor allem für „chipsbacken04“, der sich mit vier Deppenpunkten aus der Spitzengruppe vorerst verabschiedete und vom 6. auf den 15. Gesamtrang abrutschte. „chipsbacken04“ teilt sich zudem den inoffiziellen Schmähtitel „Depp des Tages“ mit „charakterstarke“, „Hoeness“, „malte“, „Ismirdochegal“ und „Janzi88“, der als einziger Mitspieler den Spieltag schwänzte und mit nachgetragenen Heimsiegen bedacht wurde. Die komplette Rangliste gibt es nach dem Klick.

Rang Mitspieler Spieltag Depp des Tages Gesamt
1 martinmax 0 0 18
2 Max 0 0 23
Phil 1 0 23
speckmantel 3 0 23
5 Arne1904 1 0 24
hastenichgesehn 2 0 24
7 Carlito 3 0 25
Nepomuk113 2 0 25
skAndy 2 0 25
10 Lena 1 0 26
schalkerfuchs 2 0 26
12 Demon10 0 0 27
leeni 3 0 27
mettyK 1 0 27
15 Chipsbacken04 4 0,17 27
16 Block75R11P29 2 0 28
Nils 2 0 28
18 wilbor 3 0,5 28
19 axelix 3 0 29
Ebbe_Mpenza 1 0 29
hellwach 2 0 29
SchalkeSarah 0 0 29
23 BigDaddyPassi04 1 1 29
pepsiwurst 1 1 29
25 corius 2 0 30
Jan 2 0 30
SimSch04 2 0 30
28 Janzi88 4 0,17 30
29 schalkefan.de 1 0,5 30
30 elbdeichrutschr 1 0 31
philippf 2 0 31
Sarah91 1 0 31
Schmanty 1 0 31
34 Locke04 1 1 31
35 Cosmos-Rolf 2 0 32
k11n 2 0 32
37 Ismirdochegal 4 0,17 32
38 Poldi_III 2 0 33
39 TobiTatze 3 1 33
40 pissy 0 0 34
41 malte 4 0,17 34
42 shadowballer 2 1 35
43 charakterstarke 4 1,17 35
44 Hoeness 4 1,17 36
45 Fronck_Rueberue 2 0 37
46 Hendrik 3 1 39
nedfuller 3 1 39

Ein echtes „Knochenbrecher-Ergebnis“ gab es am vergangenen Spieltag nicht. Die Deppenpunkte kamen wohl verteilt bei den unterschiedlichsten Spielen zustande mit einem leichten Ausschlag nach oben beim Berliner Sieg in Wolfsburg. Jedoch gab es für alle Tipper ein Spiel, das eine sichere Bank war: Bayerns deutlicher Heimsieg gegen Nürnberg. Hier tippte kein einziger einer „1“. Und auch bei Schalke vs. Hoffenheim war sich die Runde im Großen und Ganzen einig und tippte entweder „0“ oder „2“. Die einzigen beiden Teilnehmer, die einen Schalker Heimsieg als unwahrscheinlichstes aller Ergebnisse prognostizierten, waren „wilbor“ und … naja … ich selbst. Geschieht mir dann wohl recht.

Eine Gelbe Karte muss ich in dieser Woche erneut nicht verteilen. Niemand läuft Gefahr, in der nächsten Woche aufgrund von drei Aussetzern in Serie des Feldes verweisen zu werden. Allgemeine Infos zum Spiel „Die Fußballdeppen” gibt es hier. Über das Logo oben rechts auf dieser Seite geht‘s direkt zur Tipprunde.

Abgelegt unter Fußballdeppen

2 Kommentare zu “Fußballdeppen (11): Der einsame “martinmax””

  1. Carlito69am 1. November 2011 um 20:11 1

    Super, jetzt schwächel ich hier auch noch, so war das aber nicht geplant… ;-)

  2. Malaoshiam 1. November 2011 um 22:36 2

    …iss ja klar: An diesem Spieltag, an dem mich zum ersten mal meine Tochter NICHT beim Tippen unterstützt hat, sammle ich Deppenpunkte und rutsche ab. Was schließe ich angeknabberte Chipsbacke04 nun daraus?

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben