Familienzusammenführung – Schalke holt Halil

09. Jan. 2006 | Keine Kommentare

In der kommenden Saison gibt es zwei “Goldende Bälle” auf Schalke. Was sich lange andeutete wurde heute endgültig Gewissheit. Übereinstimmend berichten mehrere Medien, dass der FC Schalke 04 mit Halil nun auch den zweiten der Altintop-Brüder nach Gelsenkirchen holt. Mama Altintop wird’s freuen, lebte der verlorene Sohn doch zuletzt weit, weit weg vom heimischen Gelsenkirchen in Kaiserslautern. Die stark abstiegsgefährdeten Lauterer wird’s ärgern, wechselt ihr Top-Stürmer doch nach der Saison ablösfrei zum (noch) Liga-Konkurrenten. Brisant: Am 29. Januar beginnt für Schalke und Kaiserslautern die Rückrunde. Im Fritz-Walter-Stadion wird Halil dann ausgerechnet auf seinen zukünftigen Verein treffen.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben