Schalke verlängert vorzeitig mit Slomka

10. Apr. 2006 | Keine Kommentare

Mirko Slomka - Quelle: www.de.wikipedia.orgJetzt endlich ist auch dieser Eiertanz vorbei. Nachdem Teammanager Andreas Müller kurz nach dem Beginn der Rückrunde gesagt hatte, dass Mirko Slomka bei Erreichen eines Champions-League-Platzes auf jeden Fall Trainer auf Schalke bleiben wird, stellten “originelle” Journalisten (vornehmlich von BILD und Premiere) in den letzten Wochen vermehrt die Gegenfrage. Frei nach der obskuren Logik “Wenn die Sonne nicht scheint, regnet es” oder “Wenn nicht Winter ist, ist Sommer”. Seit heute müssen sich die Jungs ein anderes Thema suchen, denn wie Manager Rudi Assauer heute morgen verkündete, hat der FC Schalke 04 den Vertrag mit seinem Cheftrainer Mirko Slomka um ein Jahr bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Und für unsere Freunde der Gegenfrage habe ich jetzt noch eine ganz besondere Kopfnuss: Journalisten, die nicht bei BILD oder Premiere arbeiten, sind nicht inkompetent und überflüssig wie eine Schubkarre Pferdemist. So – und jetzt lernen wir mal ein wenig mit Sprache umzugehen, ja?

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben