Schalke gegen Absteiger ungeschlagen!

16. Apr. 2006 | Keine Kommentare

Na wenn das mal keine Nachricht ist: Sowohl gegen die sicheren Absteiger Duisburg und Köln als auch gegen die beiden Teams, die den letzten Abstigesrang unter sich ausmachen – Wolfsburg oder Kaiserlautern – ist Schalke in dieser Saison ungeschlagen! Nach dem sagenumwobenen 2:2 gegen Wolfsburg und dem sensationellen 1:1 in Duisburg holte man nun auch gegen den 1. FC Köln einen nie für möglich gehaltenen Punkt! Nachdem der Favorit in der 45. Minute durch einen indirekten Freistoß nach Rückpass durch Lukas Podolski mit 0:1 in Führung gegangen war, tat Schalke alles dafür, um die Kölner in der zweiten Halbzeit einzuschläfern. Eine Taktik, die phänomenal aufging und mit dem 1:1 in der 80. Minute durch Zlatan Bajramovics Kopfball belohnt wurde. Mehr als 61.000 Zuschauer in der ausverkauften Veltins-Arena trauten fortan ihren Augen nicht, als es Schalke gelang, das Remis gegen die Domstädter über die restliche Zeit zu bringen. Viele Fans hielt es gar nicht mehr auf ihren Sitzen. Sie strömten zu tausenden schon vor dem Abpfiff aus dem Stadion um der Welt zu verkünden, dass die “Goldene Ananas” nun fast schon sicher im Besitz des FC Schalke 04 ist. Mehr über das großartige Spiel wissen der kicker, sport1.de und die offizielle Vereinshomepage.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben