Schalkes Spieler verabschieden sich in den Urlaub

20. Mai. 2006 | Keine Kommentare

Ein letztes Mal trat der Schalker Kader gestern zu einem Freundschaftsspiel in der Saison 2005/06 an. Mit dem 3:0 beim Bezirksligisten (7. Liga!) Vorwärts Epe verabschiedete man sich dabei vor rund 3.500 Zuschauern alles andere als standesgemäß in die Sommerpause. Ein ausführlicherer Spielbericht findet sich auf der offiziellen Vereinshomepage. Bis auf Gerald Asamoah und Mladen Kristajic, die an der WM teilnehmen werden, können sich nun alle Schalker Profis ein paar Wochen Ruhe und Entspannung gönnen. Eines ist dabei gewiss: Im nächsten Jahr muss von ihnen mehr kommen.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben