Gerald, die Tormaschine!

26. Mai. 2006 | Keine Kommentare

Und schon wieder hat Schalkes Stürmer Gerald Asamoah getroffen. Zum dritten Mal im dritten Spiel der WM-Vorbereitung. Nach seinen Toren gegen den FSV Luckenwalde und den schweizerischen noch Dritt- aber bald Zweitligisten Servette Genf hat er gestern auch gegen die A-Jugend von Servette zugeschlagen. Beim 12:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft schoss Asamoah das zwischenzeitliche 6:0.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben