Public Viewing: Die Fußball-WM in Münster (Anstoß!)

07. Jun. 2006 | Keine Kommentare

Public Viewing in MünsterJetzt sind es nur noch zwei Tage bis zum Anpfiff der Fußball-WM. Es ist also wirklich an der Zeit, sich ein paar ernsthafte Gedanken darüber zu machen, wo man die Spiele denn nun eigentlich erleben möchte. OK, der heimische Fernseher ist eine Alternative und darüber hinaus auch eine sehr günstige. Wenn du so denkst, dann lies jetzt am besten nicht weiter. Wenn du aber – so wie ich – davon überzeugt bist, dass Fußball nur in der Gruppe richtig Spaß macht und du darüber hinaus auch noch aus Münster kommst, dann bist du hier richtig. In lockerer Folge – als eine Art “Serie” – werde ich in den kommenden Wochen ein paar mir bekannte “Locations” für das “Public Viewing” in Münster aufzählen.

Ich bin mir dabei darüber bewusst, dass ich nicht einmal einen Bruchteil der Möglichkeiten erwähnen kann. Es sind einfach – insbesondere im Kneipenbereich – viel zu viele. Aus diesem Grund möchte ich hier auch nur den Anfang machen und die größten “Events” sowie meine persönlichen Geheimtipps nennen. Wenn du andere, vielleicht ja sogar bessere Möglichkeiten kennst, dann nur her damit. Schreibe einen Kommentar oder – noch viel besser – schick mir eine Mail, gerne auch mit Foto. Ich werde es veröffentlichen. Vorraussetzung: Es muss in Münster sein!

Ein Hinweis noch an die mitlesenden Gastronomen. Auch ihr seid herzlich aufgerufen, eure Lokalität zu “bewerben” – und zwar völlig kostenlos und ohne Hintergedanken. Allerdings seid auf der Hut! Ich werde während der WM exzessiv in Münster unterwegs sein und sollte sich dann herausstellen, dass euer hochgelobter “Tipp” in Wahrheit nur aus einem mickrigen Fernseher ohne Ton und überhöhten Bierpreisen besteht, dann werde ich es schreiben.

Bevor es nun losgehen kann, möchte ich mich noch bei Jörg Lambertin bedanken, der das markante Logo zur Serie “Die Fußball-WM in Münster” beigetragen hat.

Abgelegt unter Münster

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben