Private Viewing: Wir zu Gast bei Freunden

10. Jun. 2006 | Keine Kommentare

Private Viewing

4:2 gegen die Ticos gewonnen, zwei richtig geile Tore gesehen, nicht überragend gespielt aber auch nicht so schlecht, wie einige es jetzt machen wollen – die WM hat endlich begonnen. Und sie begann für mich im Hinterhof von Daniela und Jörg, die spontan eine Großbildleinwand im Carport aufgebaut hatten und ein “Private Viewing” mit etwa 20 Gästen veranstalteten. War sehr schön, Danke! Vorne rechts im Bild steht übrigens Mark, der gerade angesichts des Auftaktsieges für seine Verhätnisse so etwas Ähnliches wie einen Gefühlsausbruch erlebt. Ja, so sind sie, die Westfalen…

Abgelegt unter Münster

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben