Pokalheimspiel gegen Hannover 96

12. Aug. 2007 | Keine Kommentare

Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals erlebt zum ersten Mal nach zwei heimspiellosen Jahren endlich wieder ein Match in der Veltins-Arena. Am 30. oder 31. Oktober 2007 trifft der FC Schalke 04 auf Hannover 96. Zumindest ein kleines Deja-Vú, denn just vor zwei Jahren lautete die Viertelfinal-Partie im Pokal ebenfalls Schalke vs. Hannover. Damals gewannen die Knappen nach starker Leistung mit 3:1 (Tore: Asamoah und zweimal Hanke) und zogen ins Halbfinale gegen Werder Bremen ein. Auch diese Heimpartie wurde gewonnen, wenn auch erst nach einem dramatischen Elfmeterschießen mit 7:6. Im Berliner Finale musste Schalke sich dann aber in jenem Jahr den Bayern geschlagen geben (1:2). Bleibt also festzuhalten, dass Schalke bei Heimspielen im Pokal zuletzt sehr erfolgreich war. Das letzte Aus vor heimischer Kulisse setzte es vor exakt zehn Jahren nach einem 2:3 gegen den VfL Bochum – übrigens ebenfalls in der zweiten Runde des Pokals. Die komplette Auslosung der zweiten Hauptrunde findet sich im kicker.

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben