Absolut dämlich

11. Dez. 2007 | Keine Kommentare

Keine 48 Stunden vor dem heutigen entscheidenden Champions-League-Spiel gegen Rosenborg Trondheim fühlten sich die Schalker Mladen Krstajic, Ivan Rakitc und Jermaine Jones allem Anschein nach dazu berufen, die peinliche Leistung beim 2:2 in Frankfurt durch einen samstagnächtlichen Zug durch die Gemeinde zu krönen. Wie die Springer-Presse berichtet, wurden Krstajic und Rakitic als Folge der Zechtour für das heutige Spiel suspendiert. Jermaine Jones ist ohnehin gelbgesperrt. Verzichten muss Schalke zudem auf Christian Pander, der sich einmal mehr ein Band im linken Knie gerissen hat und sich nun wohl auch (mindestens) die Vorbereitung auf die Rückrunde abschminken kann. Na, das kann ja was werden heute Abend…

Abgelegt unter Schalke

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben