Fußball (und viel mehr) live, umsonst und legal im Internet

03. Apr. 2008 | 3 Kommentare

Bislang musste ich in meinem kleinen Büro in der münsterschen Innenstadt immer hoffen, dass die an sich sehr vorzügliche ZDF-Mediathek sich großzügig zeigt und ein Spiel der Damen-Fußball-WM (wahlweise aber auch einen Biathlon-Weltcup oder ein Handball-EM-Spiel) ins Internet streamt. Dann hatte ich in freien Minuten die Möglichkeit, meinen Zweitrechner als Fernseher zu nutzen so und einen Blick auf das Geschehen werfen zu können. Seit kurzem bin ich nicht mehr auf die Gnade der Online-Mainzelmännchen angewiesen, wenn ich Live-TV-Content via Internet genießen möchte. Möglich macht dies der Gratis-IPTV-Dienst “Zattoo”. Hier erhält man rund 50 TV-Sender in wirklich sehr guter Stream-Qualität, darunter das komplette Angebot von ARD, ZDF und den öffentlich-rechtlichen Spartensendern. “Zattoo” ist eine wirklich interessante Alternative für alle, die keinen Antennenanschluss in der Nähe, wohl aber einen Internetanschluss haben. Einziges echtes Ärgernis: Bislang glänzen die die “drei großen Privaten” RTL, Sat.1 und Pro7 noch mit Abwesenheit. Auch Eurosport wird derzeit (noch?) nicht eingespeist, dafür aber zumindest das “Deutsche Sex-call-in-Show Fernsehen” (DSF).

Abgelegt unter Fundsachen

3 Kommentare zu “Fußball (und viel mehr) live, umsonst und legal im Internet”

  1. der Schalkeram 4. April 2008 um 18:40 1

    3*** für diesen Artikel………ich habe nur DVBT in Niedersachsen und da bekomme ich kein DSF. Da ich hier aber leider kein Kabel bekomme war für mich als Fußball-Fan DSF leider nur ein Traum. Durch das Tool kann ich endlich wieder DSF sehen

    Königsblauer Dank für diesen Beitrag……

    “der Schalker”

    P.S. Melde dich mal bei mir, Trinken wir in der Arena mal zusammen ein Bier :-)

  2. LutherNilesam 6. April 2008 um 02:19 2

    auf terror-sender wie RTL, pro7 und SAT1 verzichten zu können, ist kein “ärgernis”, sondern eine gnade, für die man dankbar sein sollte…

    königsblaue grüße aus dem barbarenland monte caterno ;o)

  3. Margot Dietzam 6. Mai 2008 um 17:04 3

    Hallo Matthias,

    ich habe Zattoo ausprobiert und bin einigermaßen zufrieden. Allerdings kann man viele Übertragungen von Sportereignissen dann doch nicht live über Zattoo empfangen. Eine absolute Top-Seite ist ZapTiger.com. (Live Sport) Da gibt es auf deutsch und verschiedenen anderen Sprachen einfach alles an Sport-TV-Übertragungen live über das Internet. Schau sie Dir einfach mal an. Das macht richtig Laune.

    Liebe Grüße, Margot

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben