Zweite Tür, bitte jeder nur ein Kreuz…

23. Apr. 2008 | Ein Kommentar

Der HSV-Presseservice meldet höchstoffiziell:

Die HSV-Fans haben sich zum Heimspiel gegen Schalke 04 (26.04.08) etwas ganz besonderes ausgedacht. Erstmalig seit Neubau des Stadions werden alle Fans aufgefordert, ihre HSV-Fahnen mitzubringen. So soll auf der Nordtribüne ein einmaliges blau-weiß-schwarzes Fahnenmeer entstehen und der Mannschaft die deutliche Unterstützung signalisieren.

Schalkefan ergänzt diese wichtige Meldung:

Bitte vor dem Spiel Unterhosen wechseln (nicht nur auf links drehen)! Vor dem Schlafen, nach dem Essen, Zähneputzen nicht vergessen! Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Fischers Fritze fischt frische Fische. Draußen ist es kälter als Nachts.

Mann, Mann, Mann – kann bitte jemand mal den Bundesligisten verbieten, nichtssagende Pressemeldungen via Presseportal.de (=ots) zu verbreiten?

Abgelegt unter Schalke

Ein Kommentar zu “Zweite Tür, bitte jeder nur ein Kreuz…”

  1. verschwenderam 24. April 2008 um 10:38 1

    Na, das ist ja ein Ding. Wirklich etwas besonderes. Ich hoffe ja mal daß das gut geht und die sich nicht mit den ganzen Fahnenstangen die Augen ausstechen…

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben