Münster und Schalke lösen Regionalliga-Tickets

27. Apr. 2008 | Keine Kommentare

Nun ist es amtlich: Sowohl Preußen Münster als auch die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 werden in der kommenden Saison in der Regionalliga spielen. Die S04-”Amatöhre” gewannen heute mit 1:0 im FC Gütsersloh, Münster gelang ein 1:0 beim direkten Meisterschaftskonkurrenten Bochum II. Aufgestiegen im eigentlichen Sinne sind beide Teams allerdings nicht, denn man wechselt lediglich aus der Oberliga (derzeit Vierte Liga) in die neue Regionalliga (im nächsten Jahr Vierte Liga). Die Einführung der “Dritten Liga” sorgt für dieses Kuriosum. Dennoch natürlich ein herzlicher ein Glückwunsch an beide.

Abgelegt unter Münster,Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben