Geburtstagsglückwünsche von “über den Teich”

07. Jul. 2008 | Ein Kommentar

Schalke Fanclub MonasteriaAm Samstag feierte Thomas, seines Zeichens unermüdlicher Präsident meines Schalke Fanclubs Monasteria Münster, seinen 50. Geburtstag. Fast der gesamte Fanclub war erschienen, um im Vereinshaus einer Kleingartenanlage gemeinsam mit Thomas zu feiern. Nur eine Handvoll Mitglieder war an diesem Tag verhindert, unter anderem Barbara, die als Mitarbeiterin der Universität Münster derzeit für einige Monate in einem Projekt in Boston eingesetzt ist. Doch ausgerechnet von “Dr. Barbara” (auf dem Foto ist sie die vierte von links) kam der ungewöhnlichste Geburtstagsglückwunsch. Sie nutzte einen Wochenendausflug an den Stoney Beach von Woods Hole um den Einwohnern des US-Bundesstaates Massachusetts von den Leistungen des “Präsis” zu berichten. Barbara schreibt: “Hier in Woods Hole weiß jetzt jeder, wer der Präsi ist. Ich bin den ganzen Tag mit dem Foto von ihm herumgelaufen. Morgen abend gibt es dann noch eine Party ‘In honor of the president’.” Die “Zensurbalken” im Bild sind übrigens bereits von Barbara eingeblendet wurden. Wird Zeit, dass sie wieder zurückkommt, bevor die us-amerikanische “Political Correctness” sie völlig vereinnahmt.

Abgelegt unter Leben analog,Schalke

Ein Kommentar zu “Geburtstagsglückwünsche von “über den Teich””

  1. Saraham 18. November 2010 um 08:32 1

    Hallo,

    habe mir jetzt noch diverse Fotos angeschaut. Sieht ja wirklich gut aus. Werde das auch mal mit der Familie für nächsten Frühling einplanen. Im Winter ist es irgendwie so .. kalt ;)

    Bye, Sarah

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben