Erster Sieg im Trainingslager: Schalke schlägt Bahrain

22. Jul. 2008 | Keine Kommentare

Kevin Kuranyi - Quelle: schalkefan.deGut 24 Stunden nach der Ankunft im Trainingslager hat der FC Schalke 04 sein erstes Testspiel im Burgenland gewonnen. Gegen die Nationalmannschaft von Bahrain setzten sich die Knappen vor gut 500 Zuschauern mit 4:1 durch. Neuzugang Orlando Engelaar eröffnete den Torreigen bereits in der ersten Minute. Der zweite Neuzugang, Jefferson Farfán, erhöhte nur zwei Minuten später per Handelfmeter zum 2:0. Ein Foulelfmeter von Halil Altintop sorgte in der 29. Minute für das 3:0 gegen zu diesem Zeitpunkt nur noch zehn Spieler aus Bahrain, die sich eine Gelb-Rote Karte eingehandelt hatten. Kurz nach der Pause trafen die Kicker aus dem Insel-Königreich am Persischen Golf zwar noch zum Anschlusstreffer, konnten sich danach aber nicht mehr entscheidend durchsetzen. Eine Minute vor dem Abpfiff stellte Kevin Kuranyi, der ebenso wie der andere EM-Rückkehrer Heiko Westermann von Trainer Fred Rutten ein paar Spielminuten erhielt, den Endstand her. Am kommenden Samstag trifft Schalke um 19.00 Uhr im zweiten und letzten Testspiel während der Trainingslagers auf den türkischen Spitzenclub Besiktas Istanbul.

Abgelegt unter Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben