Morgen bleibt die Glotze kalt …

15. Sep. 2008 | 4 Kommentare

Schalkes UEFA-Cup-Auftritt bei den zyprischen Giganten von APOEL Nikosia findet ohne Beteiligung des deutschen TV-Publikums statt. Da sich kein Sender gefunden hat, der die von APOEL ausgerufene Summe für die Übertragung bezahlen wollte, verzichtet die heimische TV-Landschaft auf bewegte Bilder. Das Spiel beginnt bekanntlich morgen um 18.00 Uhr. Viel Spaß vor Ticker, Radio und Teletext.

Abgelegt unter Schalke

4 Kommentare zu “Morgen bleibt die Glotze kalt …”

  1. Dafeldam 15. September 2008 um 18:59 1

    Ehrlich gesagt wäre ich schon froh, wenn mir jemand sagt, wo ich das Spiel im Radio hören kann. Ich habe nämlich keine Lust, hier
    http://uefa.ltvliveweb.com/
    6€ zu latzen. Ich habe aber auch noch keinen übertragenen Radiosender gefunden.

  2. Jimam 16. September 2008 um 12:07 2

    Hauptsache es ist bei den Öffentlich-Rechtlichen genug Kohle da, um den FC Bayern quer durch Deutschland zu allen DFB-Pokal-, Vorbereitungs- und Abschieds-Spielen zu begleiten. Ich freu mich!!!
    Ahso, über einen Radiotipp würde auch ich mich sehr freuen…

  3. Matthiasam 16. September 2008 um 12:50 3

    Eine Live-Übetragung auf den Mittelwellenfrequenzen des Westdeutschen Rundfunks wird wohl nicht angeboten, doch der Radiosender “WDR 2″ berichtet ab 18.00 Uhr in Ausschnitten von der Partie (Quelle: Website von WDR2). In der Regel sind das zwei kurze Einblendungen während einer Halbzeit und jeweils eine längere zum Ende der Halbzeiten hin. Viel mehr wird es wohl nicht auf die Ohren geben. Den im Vor-Vor-Kommentar genannten Internet-Link habe ich bislang nicht weiter verifiziert, der Preis von 6 Euro scheint angemessen zu sein. Ich werde allerdings keinesfalls einer mir bislang völlig unbekannten ausländischen Website meine Kreditkarteninformationen überlassen.

  4. Dafeldam 16. September 2008 um 17:24 4

    Der Link führt zur Seite des zyprischen Bezahl-Senders LTV, auf den ich über die Schalke-HP gekommen bin. Dort kann man einen 320 kb/s-großen Livestream kaufen. Ich werde es nicht tun. Abgesehen von Kosten und Zahlweise will ich nicht LTV dafür belohnen, dass APOEL anscheinend überzogene Forderungen an deutsche Sender und selbst an SchalkeTV für die Zweitverwertung der Bilder stellt.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben