Nur ganz knapp daneben

26. Okt. 2008 | Ein Kommentar

Schalke Fanclub MonasteriaDie Zeiten, in denen der Name von Schalkes dienstältestem Spieler, der gestern sein 251. Bundesligaspiel für die Knappen bestritt, die Trikotbeflocker in aller Welt zur Verzweiflung brachte, sollten doch eigentlich längst vorbei sein. Naja, sind sie offensichtlich aber nicht.

Abgelegt unter Schalke

Ein Kommentar zu “Nur ganz knapp daneben”

  1. matthiaßam 27. Oktober 2008 um 14:21 1

    Sehr PEINLICH, aber evtl. gewollt. Dann wäre es sogar noch schlimmer.
    Bei Fanfar oder Raketic könnte mir das auch passieren.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben