Nachösterliche Grüße aus dem Schnee

15. Apr. 2009 | Keine Kommentare

Kärnten Ostern 2009

Dass es auf Schalke nach wie vor nichts Neues in Sachen Managersuche (Wird aktuell überhaupt noch gesucht, oder sind Tönnies die tollen Typen ausgegangen?) gibt, ist mir ganz recht. Ich habe mich ohnehin für ein paar Tage abgeseilt, verbringe die nachösterliche Woche in meinem Stamm-Skigebiet in Kärnten und mache den Schnee-Lynndie. Bei weit über 20 Grad im Tal und nach wie vor massenweise weißer Grundlage auf den Bergen bereite ich mich mental auf die Schlussphase der Saison vor. Die wird schließlich nervenaufreibend genug.

Kärnten Ostern 2009

Kärnten Ostern 2009

Kärnten Ostern 2009

Das Cottbus-Spiel am Freitag knicke ich mir übrigens. Die Dauerkarte ist in treue Hände abgegeben, verbunden mit dem Versprechen, drei Punkte aus der Arena mitzubringen. Wird schon werden.

Abgelegt unter Leben analog,Reisen bildet

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben