Zwei Deppen teilen sich den Tagessieg

10. Aug. 2009 | Keine Kommentare

fussballdeppenExakt 20 Teilnehmer haben sich zum Start der Saison beim Tippspiel “Die Fußballdeppen” angemeldet. Das ist mehr als ich erwartet hatte und freut mich deshalb natürlich um so mehr. Wer noch mitmachen möchte, hat bis zum 5. Spieltag die Möglichkeit zu fairen Konditionen einzusteigen.  Bereits die erste Runde hat bewiesen, dass es anscheinend gar nicht so einfach ist, die Ergebnisse exakt so vorherzusagen, wie sie nicht eintreten werden. Kein einziger Tipper steht nach den ersten neun Spielen des Jahres ohne Minuspunkt da. Verantwortlich dafür zeichnete die Frankfurter Eintracht, die überraschend in Bremen mit 3:2 gewann. Das hatte so niemand erwartet! Drei Tipper tappten beim 1:1 der Bayern in Mainz in die Unentschieden-Falle, “Nepomuk113″ sicherte sich bei diesem Spiel sogar die “Höchststrafe” von 10 Punkten. Ein Kunststück, dass ansonsten an diesem Spieltag nur “Fred” gelang, der wohl nie im Traum daran gedacht hatte, dass seine ursprünglich sicherlich als “Sicherheitstipp” gedachte Prognose aus dem bereits erwähnten Spiel Werder vs. Frankfurt tatsächlich eintritt. Das und das Remis bei Freiburg vs. Hamburg katapultierte ihn direkt auf den geteilten ersten Rang der “Fußballdeppen”, den auch “Fidw” für sich beansprucht. Die komplette Tabelle gibt es hier zum nachlesen.

Abgelegt unter Fußballdeppen

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben