Reset

09. Sep. 2010 | 5 Kommentare

Irgendwie fühle ich mich, als ob ich zu Weihnachten eine Menge Geschenke bekommen habe, diese aber nicht ausprobieren kann, weil die Batterien noch fehlen …

… schrieb mein Kumpel Willi, der hier ab und zu als “Wilbor” mitkommentiert, vor ein paar Tagen in kleinerer Runde angesichts der Zuversicht und gleichzeitig der Unsicherheit ob der vielen Schalker Neuzugänge in den letzten Minuten der Sommer-Transferphase. Man habe zusätzliche Klasse in den Kader geholt, betonte Felix Magath auch gestern bei der offiziellen Vorstellung von Klaas-Jan Huntelaar. Wer könnte dem Trainager da widersprechen? Dennoch wird sich zeigen, ob, wann und wie sich diese neu erworbene Qualität in Zukunft auf dem Feld beweisen wird. “Form schlägt Klasse” ist ein Satz, den Rudi Assauer 1997 verbal in Stein meißelte. Morgen, in Hoffenheim, ist Schalke auch deshalb kein Favorit, eher das genaue Gegenteil. Wollen wir hoffen, dass Schalke seine Klasse bald umsetzt, den Reset-Knopf findet und endlich in die Saison 2010/11 startet.

Und das sagt der Klopp: Richtig so! Ich hatte auch mal Spielzeug, aber mit ohne Batterien.

Abgelegt unter Schalke

5 Kommentare zu “Reset”

  1. Schlackesam 10. September 2010 um 15:56 1

    Bei allen bleibt unterm Strich nur die Hoffnung auf Erfolg. Aber BITTE mit GEDULD !!! Hat man eigentlich im Profifussball und vor allem beim S04 nicht. Leider !!! Doch die letztährige Plazierung war zwar super, aber hat auch sehr viel Fussballkunst vermissen lassen. Viele Spiele wurden auch glücklich gewonnen. Also sollte man die Vizemeisterschaft nicht als Maßstab nehmen und langfristig planen.

    EINMAL SCHALKER, IMMER SCHALKER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Horstam 10. September 2010 um 22:28 2

    Oh Mann. Was ne Niederlage.
    Allerdings frage ich mich ernsthaft, wo Reporter und auch Manuel Neuer wirkliche Verbesserungen gesehen haben? Erste HZ war vielleicht halbwegs ok…

    So, Mund abputzen und Dienstag siegen!

  3. Marcel04am 11. September 2010 um 10:31 3

    Gut, es fehlen mittlerweile 9 Punkte von der maximal möglichen Zahl… aber selbst damit kann es immer noch zum Titel reichen :-)
    Durchhalten, alles wird Gut, Felix weiß was er tut.
    Hoffentlich.

  4. Schalkeram 11. September 2010 um 11:04 4

    ohne Blau weisse Brille :
    Ich habe überhaupt keinen Fortschritt gesehen. Die Abwehr ist und bleibt eine einzige Katastrophe. Das Mittelfeld ist weiterhin nicht vorhanden und der Sturm braucht noch mindestens 3 bis 4 Spiele. Das wird eine ganz gaaaaaaaaaaanz schwere Saison.

    mit blau weisse Brille ;
    Das war schon mal ein echter Fortschritt gegenüber Hannover. Die Abwehr wächst langsam zusammen. Das Mittelfeld wird immer stärker und mit Huntellar haben wir jetzt einen echten Knipser.
    Gegen D….m….d wird es den ersten Sieg geben und danach wird das Feld von hinten aufgerollt.

    Sollte für jeden was dabei sein. Ich habe mich für ersteres entschieden. ;-)

  5. Schalkeram 11. September 2010 um 11:18 5

    Ach da fällt mir noch was ein :
    Hätte Kevin die beiden Chancen liegenlassen die Huntelaar verballert hätte wäre wieder der Teufel los gewesen.Die Medien hätten den Zerrissen. (Stolperkevin, Chancentod u.s.w).
    Ist mir gestern gleich nach den beiden vergebenen Chancen so durch den Kopf gegangen.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben