Fußballdeppen (18): “Chipsbacken04″ rockt die Runde

24. Jan. 2012 | Ein Kommentar

Wochenlang hat “martinmax” mit seinen Verfolgern Katz und Maus gespielt. Am neunten Spieltag hatte er die Gesamtführung übernommen, war zwischenzeitlich dem Feld geradezu enteilt und sicherte sich – trotz einer kleinen Schwächephase – auch den Herbstmeister-Titel. Und dann wirft er seine exzellente Ausgangssituation am ersten Spieltag nach der Winterpause ins Klo indem er die Tippabgabe vergisst. Da versäumte Tipps gemäß Fußballdeppen-Regeln als Heimsieg nachgetragen werden, wurde “martinmax” bis auf den siebten Platz durchgereicht. Des einen Freud ist des anderen Leid: Neuer Spitzenreiter ist “Chipsbacken04″! Den Tagessieg sicherte sich indes “Locke04″, der als einziger Teilnehmer den Spieltag ohne Deppenpunkt überstand.


Die Rangliste nach dem 18. Spieltag

RangSpielerSpieltagDepp des TagesGesamt
1Chipsbacken0410,235
2Arne19042037
Phil1037
4Lena1038
5Nepomuk1131040
schalkerfuchs2040
7martinmax60,4540
8Block75R11P292041
Nils1041
skAndy1041
11pepsiwurst11,241
12Max1042
13SchalkeSarah10,3342
14Carlito2043
hellwach2043
mettyK1043
17schalkefan.de20,543
18Locke040143
speckmantel2143
20corius2044
Ebbe_Mpenza1044
22Cosmos-Rolf2045
k11n1045
philippf3045
25hastenichgesehn2145
TobiTatze1145
27elbdeichrutschr2046
Jan3046
29Demon1010,3346
30leeni30,547
31wilbor21,547
32Schmanty20,248
33axelix4049
34Poldi_III20,249
35Ismirdochegal40,750
36BigDaddyPassi044150
37charakterstarke31,250
38pissy3051
39malte20,251
40SimSch0460,2551
41nedfuller3156
42Hoeness22,5358
43Fronck_Rueberue60,2560
44Hendrik61,4567

Insgesamt versäumten fünf Teilnehmer zum Rückrundenauftakt die Tippabgabe und teilen sich aufgrund der “Heimsieg-Regel” den Titel “Depp des Tages”. Für Tipperin “Sarah91″ ist das Spiel beendet. Drei versäumte Spieltage in Folge bedeuteten die Rote Karte. Das Feld der Teilnehmer schmilzt damit auf 44 Spieler.

“Fronck_Rueberue” sieht nach zwei Aussetzern nacheinander die gelbe Karte. “SimSch04″”, “Hendrik” und “martinmax” kommen noch mit einem strafenden Blick des Schiedsrichters davon.

Das für die Teilnehmer überraschendste Ergebnis war der 3:1-Erfolg der Gladbacher gegen Bayern.  Insgesamt wurden hier 27 Deppenpunkte verteilt. Auf die sichere Bank hingegen setzte sich der, der bei Schalke vs. Stuttgart auf den Tipp “Heimsieg” verzichtete. Lediglich zwei Tipper (und natürlich die Tipp-Verweigerer) ernteten beim Schalker 3:1-Sieg Deppenpunkte.

Informationen zu den Fußballdeppen gibt es hier. Über das Logo oben auf dieser Seite kommt man ebenfalls direkt zum Anti-Tippspiel.

Abgelegt unter Fußballdeppen

Ein Kommentar zu “Fußballdeppen (18): “Chipsbacken04″ rockt die Runde”

  1. Carlito69am 24. Januar 2012 um 13:07 1

    Nur 2 Punkte, nicht schlecht, ich halte mich im oberen Drittel. Mal schauen wie lange noch… ;-)

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben