Walk around San Mamés

04. Apr. 2012 | 10 Kommentare



Zugegeben, diese Idee ist gnadenlos abgekupfert, geklaut, plagiiert, geguttenbergt oder wie man es auch sonst immer nennen will. Torsten Wieland hatte im Königsblog im November 2011 zum “Walk around Mestalla” geladen und ich würde mich nicht derart dreist bedienen, hätte ich nicht einen wirklich guten Grund. Denn in diesen Minuten, in denen du diesen Beitrag liest, bin ich auf dem Weg nach Bilbao bzw. schon längst dort angekommen. Das Glück meinte es sehr, sehr gut mit mir und schickte mich über ein Gewinnspiel eines Schalke-Sponsors auf die dreitägige Reise, Mannschaftsflieger inklusive. Bereits vor dem Hinspiel wusste ich davon und deshalb betete ich vor Wochenfrist besonders innig um einen gnädigen Spielausgang – bekanntlich ohne Erfolg. Das 2:4 im Hinspiel hat aus dem Viertelfinale eigentlich schon die Luft rausgelassen und ich glaube ehrlich gesagt nicht an Fußballwunder auf Bestellung. Nichts desto trotz freue ich mich natürlich irrsinnig auf die Reise und habe alle Vorkehrungen getroffen, hier im Blog ausführlich in Wort und Bild und über meinen Twitter-Account nahezu live zu berichten. Ob’s dann auch klappt muss die Praxis zeigen. Ganz genau so wie die 90 Minuten in San Mamés erst noch gespielt werden müssen.

Abgelegt unter Reisen bildet,Schalke

10 Kommentare zu “Walk around San Mamés”

  1. derwahrebaresiam 4. April 2012 um 07:20 1

    @… ach was.
    mach den jungens auf dem flug gen spanien mal richtig
    feuer unter dem arsch, dann gewinnen wir das ding noch 3-0 :-)

    Am Donnerstag bin ich in Bilbao und sehe dort ein Spiel, dass bei “-3″ beginnt. -3 x -1 = +3! Wir gewinnen mit 3:0. So einfach ist das! Das hat mit Wundern nicht viel zu tun. Das ist einfache Mathematik.

    aha ;-) ;-) ;-)

  2. wilboram 4. April 2012 um 07:44 2

    Viel Spass Euch beiden! Liebe Grüße…

  3. meinzuam 4. April 2012 um 08:18 3

    Mach was raus. Viel Spass.

  4. Herr Wielandam 4. April 2012 um 08:33 4

    Sieht ja garnicht mal so hübsch aus, der Kasten.

    Viel Spaß und viel Erfolg wünsche ich Dir! Wenngleich ich es nicht gutheißen kann, dass Du Dich vergazprommen lässt.

  5. Uweam 4. April 2012 um 08:56 5

    Na dann viel Spaß. Wenn es immer nur um die 90 Minuten ginge, wäre ich schon oft enttäuscht worden… Stattdessen hatte ich schon viele wunderbare Erlebnisse rund um Schalke-Spiele – gerade auch international. Genieße einfach nur!

  6. Rudinhoam 4. April 2012 um 14:52 6

    Dann twitter doch mal, ob es ein öffentliches Training gibt.

  7. leeniam 4. April 2012 um 21:53 7

    Dann schonmal Danke für die Berichterstattung. Gibt es wenigstens etwas, das sich lohnt bei dieser Partie … ; )
    Viel Spaß im Baskenland!

  8. Nepomuk113am 5. April 2012 um 13:13 8

    Bin neidisch :-) !

    Wünsche Euch viel Spaß! Ich hab ein gutes Gefühl!

  9. Franziam 5. April 2012 um 20:08 9

    Wie geil

  10. Der Hansam 7. April 2012 um 12:03 10

    Von außen alles andere als hübsch, aber innen kann es sich sehen lassen. 100 Jahre alt, aber irgendwie doch schön:

    http://commons.wikimedia.org/wiki/File:San_Mames_Panorama_2012-04-05.jpg

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben