Das zweite Halbfinale (analog gebloggt)

29. Jun. 2012 | 2 Kommentare

Ein erstklassiger Tag für Sport-Deutschland: Pascal Behrenbruch wurde gestern erster deutscher Zehnkampf-Europameister seit 41 Jahren! Fußball? Ja, wurde auch gespielt! Italien gewinnt aufgrund einer tollen Leistung hochverdient und letztlich viel zu knapp mit 2:1 gegen Deutschland und zieht damit in das Finale der Euro 2012 ein. Das sagen die Analogblogger zum gestrigen Halbfinale.
.

Bene (@schalkerfuchs)

.

Ossi (@supportersclub)

.

Henning (@eakus1904)

.

Jens (@stadioncheck)

.

Kathrin (@katmjan)

.

Mandy

.

Matthias (@schalkefan_de)

.

Mit der Veröffentlichung dieses Blogposts ist noch nichts vorbei. Nach wie vor kannst du mir deinen Beitrag zu diesem Spiel schicken!

Abgelegt unter Fußball allgemein

2 Kommentare zu “Das zweite Halbfinale (analog gebloggt)”

  1. Marcel04am 29. Juni 2012 um 10:04 1

    Ich mach persönlich den Bayern/Dortmundblock für die Niederlage verantwortlich.

  2. Hendrikam 29. Juni 2012 um 23:59 2

    Dem “viel zu knapp” kann ich nicht zustimmen.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben