Ein Maulwurf – diesmal aber nicht auf Schalke

06. Feb. 2008 | Keine Kommentare

Maulwurfoase AaaseewiesenIm Hintergrund sieht man den münsterschen Aasee mit seinen Wahrzeichen, den Aasee-Kugeln. Im Vordergrund tut sich ein Paradies für Maulwürfe auf. Wie schön: Endlich mal das Wort “Maulwurf” und nicht die Sorge, irgendwer auf Schalke könne sich vor der Presse verplappert haben.

Abgelegt unter Münster

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben