TV-Tipp: Schalke gegen Rangers live im WDR

15. Jul. 2008 | Keine Kommentare

Ich meide Schalker Freundschafts- und Vorbereitungsspiele seit Jahren. Früher war ich mal so schräg drauf, dass ich sogar ins Ausland fuhr, um Schalke in der Vorbereitung live sehen zu können. Naja, um ehrlich zu sein war das genau ein mal und das Ausland entpuppt sich als das “Arkeland-Stadion” von Enschede, das von Münster aus in einer knappen Stunde zu erreichen ist. Ein paar Jahre später sah ich irgendwo auf dem platten Münsterland das erste Spiel von Andreas Möller im Schalker Dress und amüsierte mich über die “Brot statt Möller”-Banner. Das war’s dann aber auch. Schalke in der Pampas – ohne mich. Der Reiz eines Sommerkicks mit gefühlten 300 Auswechslungen, bei dem alles unter einem 10:0 bereits als Enttäuschung gewertet wird, ist für mich verflogen. Das Spiel gegen die Glasgow Rangers (die am vergangenen Sonntag beim viertklassigen SC Preußen Münster übrigens nur zu einem mauen 1:0 durch Elfmeter kamen) am kommenden Samstag hätte meine Überzeugung wanken lassen können. Doch soeben werde ich des Umstands gewahr, dass das WDR-Fernsehen den “Knaller der Vorbereitung” live übertragen wird. Anpfiff ist um 16.00 Uhr, die Übertragung beginnt bereits um 15.50 Uhr. Und dann noch ein TV-Termin: Der Pay-TV-Sender Premiere zeigt am Samstag, 9. August, das erste Schalker Pflichtspiel der Saison. Im DFB-Pokal tritt die Truppe dann beim FC Homburg an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Abgelegt unter Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben