APOEL Nikosia!

29. Aug. 2008 | Keine Kommentare

Als wolle uns das Schicksal verhöhnen, servierte es uns heute, zwei Tage nach der Schande von Madrid, die grausame Konsequenz der Teilnahme am Brosamen-Cup. In der der Gruppenphase vorgeschalteten KO-Runde trifft Schalke auf APOEL Nikosia. Das ist ein Verein aus Zypern und Zypern ist dieses geteilte EU-Land, das den Griechen beim Eurovision-Song-Contest immer zwölf Punkte gibt. Mehr schreibe ich dazu nicht. Dafür redet Manager Andreas Müller den Gegner stark.

Abgelegt unter Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben