Schalke startet in Nürnberg in die Saison 2009/2010

02. Jul. 2009 | Keine Kommentare

Das Warten hat ein Ende. Vor wenigen Minuten hat die “Deutsche Fußball Liga” den Bundesliga-Spielplan für die Saison 2009/2010 bekanntgegeben. Die neue Saison beginnt für Schalke anders als von mir erwartet, hatte ich doch fest damit gerechnet, dass die DFL dem Charme des Duells “Meister vs. Meistertrainer” erliegen wird. Nun startet Schalke beim 1. FC Nürnberg – auch keine schlechte Wahl. Ohne weitere Vorworte nun direkt zu den aus Schalker Sicht relevanten Ansetzungen. Den kompletten Spielplan gibt es hier.

08.08.09 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04
15.08.09 FC Schalke 04 - VfL Bochum
22.08.09 TSG 1899 Hoffenheim - FC Schalke 04
29.08.09 FC Schalke 04 - SC Freiburg
12.09.09 1. FC Köln - FC Schalke 04
19.09.09 FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg
26.09.09 Borussia Dortmund - FC Schalke 04
03.10.09 FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
17.10.09 VfB Stuttgart - FC Schalke 04
24.10.09 FC Schalke 04 - Hamburger SV
31.10.09 FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen
07.11.09 FC Bayern München - FC Schalke 04
21.11.09 FC Schalke 04 - Hannover 96
28.11.09 Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04
05.12.09 FC Schalke 04 - Hertha BSC Berlin
12.12.09 SV Werder Bremen - FC Schalke 04
19.12.09 FC Schalke 04 - FSV Mainz 05

Der “Tradition” folgend veröffentlicht die DFL die exakten Ansetzungstage und –Zeiten wieder nur “scheibchenweise”. Sämtliche in kursiv gesetzten Termine kennzeichnen deshalb ausschließlich den “Kernspieltag” (Samstag).

Gespielt wird Freitags (1 Spiel um 20:30 Uhr), Samstags (5 Spiele um 15:30 Uhr; 1 Spiel um 18:30 Uhr) sowie am Sonntag (1 Spiel um 15:30 Uhr; 1 Spiel um 17:30 Uhr). Bis zu sechs Mal in der Saison – nach den FIFA-Abstellungsperioden – wird sich die DFL aber auch das Recht herausnehmen, auf das Bundesliga-Freitagsspiel zu verzichten und dieses auf den Samstag zu ziehen. Und um die Sache noch etwas verwirrender zu machen, steht auch das 18:30-Uhr-Spiel am Samstag auf wackeligen Füßen. Bis zu fünf Mal in der Saison kann es auch auf den Sonntag (17:30 Uhr) verlegt werden, so es denn die Erfolge der deutschen Mannschaften in den europäischen Cup-Wettbewerben erfordern. Eine nett gestaltete Infografik dazu gibt es direkt auf den Internetseiten der DFL.

Und wie geht es weiter? Bereits am Freitag, 15. Januar 2010 startet die Rückrunde, da die Winterpause bekanntlich gehörig eingedampft worden ist. Am Samstag, 8. Mai 2010, endet die Saison 2009/2010. Das Pokalfinale steigt eine Woche später, am Samstag 15. Mai 2010. Keinen Monat (11. Juni bis 11. Juli 2010) später rollt schließlich bei der Weltmeisterschaft in Südafrika.

Abgelegt unter Fußball allgemein,Schalke

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben