Fußballdeppen – Der 6. Spieltag

22. Sep. 2009 | Ein Kommentar

fussballdeppenAm sechsten Bundesliga-Spieltag dürften einige Teilnehmer der Tipprunde “Fußballdeppen” kräftig geflucht haben. Bedingt durch die “30 Tore pro Spieltag”-Regel hatten sich bislang 0:4- bzw. 4:0-Sicherheitsstipps als probate Mittel erwiesen, um nahezu garantiert am wahren Ergebnis vorbeizutippen, ohne das ganze Torkontingent in nur einer Partie aufzubrauchen. Und dann taucht Freiburg in Berlin auf und haut der Hertha die Hütte voll. Der Schalker Namenstag bei der Sonntagspartie in der Hauptstadt riss gleich mehrere Tipper richtig rein: “Nepomuk113″, “Benexx”, “JimmyJamaica”, “underwood” und “Arne” ernteten die volle Negativ-Punktzahl. Eine noch desaströsere Bilanz erlebte die gesamte Tipprunde jedoch beim Kölner 2:0-Sieg in Stuttgart. Hier holten sich “Nepomuk113″, “charakter04″, “Fred”, “JimmyJamaica”, “Philipp” und “Mr.Monk” die Höchststrafe ab. Alles in allem war es somit eine sehr punktreiche Runde, in der “Nepomuk113″ mit 45 von 90 möglichen Punkten den Vogel unter den aktiven Tippern (“esevez” hatte in dieser Woche geschwänzt und wurde mit Strafpunkten belegt) abschoss. Beinahe schadlos hielt sich hingegen “corius”, der nur eine Tendenz versehentlich richtig tippte und nun punktgleich mit dem Gesamtführenden “Spud.Murphy” sehr gut im Rennen liegt. Die komplette Tipp-Übersicht gibt es hier.

Abgelegt unter Fußballdeppen

Ein Kommentar zu “Fußballdeppen – Der 6. Spieltag”

  1. Michael alias Nepomuk113am 23. September 2009 um 18:41 1

    Endlich führe ich mal bei einem Tippspiel!

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben