Na endlich: Schalke ist wieder pleite!

04. Mai. 2010 | 3 Kommentare

Die Saison ist gelaufen. Einzig für Bochum, Hannover und Nürnberg geht es am letzten Spieltag wirklich noch um etwas. Im Großen und Ganzen aber ist die Luft raus. Und schon sind wir wieder genau da, wo wir vor sieben Monaten waren. Schalke ist pleite, der Lizenzentzug droht, alles nur auf Pump, ungerecht, ungerecht, ungerecht. Fehlt jetzt nur noch der Pinkelticker und wir wären schon wieder da, wo wir einem Jahr standen. Endlich wieder. Ich kam mir schon vor, wie im falschen Film nach all’ dem Wohlfühlen in der letzten Zeit.

Abgelegt unter Schalke

3 Kommentare zu “Na endlich: Schalke ist wieder pleite!”

  1. Phil [Turnhallengeruch]am 4. Mai 2010 um 09:54 1

    Ich hab’ die Tage noch bei Torsten im Königsblog oben die Kategorie “Presse zu den Finanzen des FC Schalke 04″ gesehen, und mich gefagt, was denn eigentlich aus dem Thema geworden ist. Seit der Winterpause war es da recht still. Aber es musste ja wiederkommen, wäre ja auch langweilig sonst. Ach nee, langweilig ist, DASS es immer wieder kommt…

  2. Stefanam 4. Mai 2010 um 10:50 2

    Also die letzten CL- und EL-Plätze sind auch noch nicht sicher vergeben, dass könnte am letzten Spieltag nochmal richtig spannend werden.

  3. Marcel04am 4. Mai 2010 um 11:36 3

    Olle Kamellen wieder… schreib doch etwas über die Nichtnominierung von Kevin, damit wir uns darüber auslassen können. :-)

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben