Fußballdeppen (26): “skAndy” und “Phil” machen Druck

20. Mrz. 2012 | Ein Kommentar

Hui – das wird ja noch einmal richtig spannend bei den Fußballdeppen! Der Gesamtführende „Chipsbacken04“ leistete sich am Wochenende gleich vier Deppenpunkte und lädt die Konkurrenz damit zur fröhlichen Aufholjagd ein. Zwar konnte „Phil“ – der nach wie vor Rang zwei belegt und sich ebenfalls vier Fehler leistete – davon nicht wirklich profitieren, doch dahinter machten viele einen großen Sprung. Als Gewinner des Spieltages darf sich „skAndy“ fühlen, der nach einer tadellosen Runde nun ein gewichtiges Wort um den Titel mitredet. Ebenfalls ohne Fehlerpunkt überstand „hastenichgesehn“ den 26. Spieltag. Allerdings hat ihn seine konsequente Remis-Tipperei, die in der Hinrunde noch recht erfolgversprechend aussah, inzwischen in die Niederungen der Tabelle gespült. Hier die vollständige Auswertung.

RangSpielerSpieltagDepp des TagesGesamt
1Chipsbacken0440,251
2skAndy0052
3Phil40,0852
4Block75R11P292054
Lena2054
Nepomuk1132054
7Carlito10,2554
8Arne19043055
9Nils20,2555
10Max2057
11hellwach2058
mettyK2058
13philippf20,0859
14schalkefan.de40,559
15TobiTatze1259
16Cosmos-Rolf2060
17corius40,0860
18speckmantel3160
19Jan20,0861
20SchalkeSarah30,9161
21Ebbe_Mpenza3062
22schalkerfuchs50,3362
23Demon1020,4162
24BigDaddyPassi0411,5862
25elbdeichrutschr4064
26Poldi_III20,3364
27SimSch044165
28Locke0431,0865
29hastenichgesehn01,7565
30pepsiwurst32,4165
31charakterstarke11,266
32pissy3067
33k11n10,7567
34Schmanty30,9167
35axelix3068
36Ismirdochegal30,768
37wilbor51,9168
38malte40,2869
39leeni40,570
40Hoeness13,0373
41nedfuller52,4175

Drei Mitspieler teilen sich mit fünf richtig getippten Spielausgängen den Titel „Depp des Tages“.  Namentlich sind es „nedfuller“, „wilbor“ und „schalkerfuchs“. Komplett-Tippverweigerer gab es am vergangenen Wochenende übrigens nicht.

Generell war es mit 107 richtigen Tipps wieder ein recht punktereiches Wochenende. Dennoch fanden alle Teilnehmer auch die sichere Bank: Kein einziger Spieler fing sich bei Bayerns 6:0-Sieg in Berlin einen Maluszähler ein. Bei Freiburgs Sieg in Hamburg hielten sich jedoch nur elf von 41 Mitspielern schadlos.

Informationen zu den Fußballdeppen gibt es hier. Über das Logo oben auf dieser Seite kommt man ebenfalls direkt zum Anti-Tippspiel.

Abgelegt unter Fußballdeppen

Ein Kommentar zu “Fußballdeppen (26): “skAndy” und “Phil” machen Druck”

  1. Carlito69am 20. März 2012 um 21:34 1

    Immer noch in Schlagdistanz, schön! :-)

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben