Vorhang zu in Gruppe B (analog gebloggt)

18. Jun. 2012 | Keine Kommentare

Deutschland zieht ohne Punktverlust in das Viertelfinale der EM ein und musste doch erstaunlich lange zittern. Die Niederlande machen bei ihrer allerletzten Chance zunächst alles richtig, dann ein allerletztes Mal alles falsch. Portugal wird zum lachenden Zweiten weil Christiano Ronaldo plötzlich wieder weiß, dass ein Tor in der Mitte der Grundlinie steht. Hier die Analogblogs zu den 2:1-Siegen von Deutschland gegen Dänemark und Portugal gegen die Niederlande.
.

Matthias (@schalkefan_de)

.

Bene (@schalkerfuchs)

.

Kathrin (@katmjan)

.

Mandy

.

Sarah

.

Tina (@dPro08)

.

Ossi (@supportersclub)

.

Henning (@eakus1904)

.

Phil (@TurnhallenPhil

.

Gorden (@gorden04)

.

Matthias (@schalkefan_de)

.
Mit der Veröffentlichung dieses Blogposts ist noch nichts vorbei. Nach wie vor kannst du mir deinen Beitrag zu diesem Spiel schicken!

Abgelegt unter Fußball allgemein

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben