Monatsarchiv für Mai 2008

Mai 18 2008

Ein Blick in die Runde – Teil 3

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Heute will ich denn mal einen Deckel auf meinen europäischen Fußballrundblick machen. Beginnen möchte ich mit einem Verband, der noch vor kurzem drauf und dran war, Deutschland vom so wichtigen fünften Platz der UEFA-5-Jahres-Wertung zu verdrängen, der ja immerhin noch zwei feste CL-Plätze und einen Qualifikanten garantiert. Doch mittlerweile ist das Zwischenhoch deutlich abgeflaut und man musste erst kürzlich Russland an sich vorbeiziehen lassen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Mai 18 2008

Europäische Rechenspiele

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Schalke in der Champions LeagueDie UEFA-Champions-League wurde offiziell im Jahr 1992/93 erstmals ausgespielt. Zwar gab es bereits in der Vorsaison eine Zwischenrunde in Form einer Gruppenphase, doch da hieß der Wettbewerb noch “Europapokal der Landesmeister”. Zur bislang größten Reform kam es 1997, als neben den Landesmeistern zunächst auch die Zweitplatzierten der europäischen Top-Ligen in der Königsklasse antreten durften. Kurz darauf wurde der Teilnehmerkreis ein weiteres Mal ausgedehnt. Nun durften aus Europas stärksten Ligen neben dem Meister und dem “Vize” auch der Tabellendritte und Vierte an der Qualifikation zur Champions-League teilnehmen. Damals rangierte Deutschland noch unter den absoluten Top-Ligen Europas, weshalb man anfänglich mit bis zu vier Teams in der CL antreten konnte. Das ist heute nur noch England, Italien und Spanien vergönnt. Wenn Schalke am 12./13. August 2008 – also noch vor Beginn der Saison – zum Hinspiel der CL-Quali antritt, beschreitet man Neuland. Dreimal war der S04 bislang in der Champions-League dabei, allerdings qualifizierte man sich immer als jeweils Tabellenzweiter direkt. Und auch wenn deutsche Vereine in der CL-Quali bislang überdurchschnittlich gut abschnitten, so wird beim Blick auf die bislang zwölf Qualifikationsspiele heimischer Mannschaften eines klar: Die CL-Quali kann eine echte Wuntertüte sein.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Mai 18 2008

50 Jahre ‘mit ohne’

Autor: . Abgelegt unter Schalke

50jahremitohne.jpg

Der FC Schalke 04 errang am 18. Mai 1958, heute vor 50 Jahren, seine bislang letzte Deutsche Meisterschaft. Manfred Orzessek, Helmut Sadlowski, Günter Brocker, Otto Laszig, Günter Karnhof, Karl Borutta, Heiner Kördell, Manfred Kreuz, Günter Siebert, Willi Koslowski und Berni Klodt schlugen im Niedersachsenstadion von Hannover den Hamburger SV durch zwei Tore von Berni Klodt und einen Treffer von Manni Kreuz mit 3:0. Ich wollte ursprünglich etwas eigenes zu diesem Datum schreiben, aber der Herr Wieland ist mir zuvorgekommen und ich kann dem eigentlich nichts mehr hinzufügen.

Keine Kommentare

Mai 17 2008

Aus, aus, aus – das Spiel ist aus…

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Schalke Fanclub Monasteria

So long, Bundesliga-Saison 2007/2008. Du warst keine sonderlich schöne, du warst stattdessen eine, die man zur Kenntnis nimmt und nach der man sich freut, dass Schalke das Saisonziel Platz 3 letztendlich doch noch relativ souverän erreicht hat. Mehr war realistisch betrachtet diesmal nicht drin. Aber da war doch noch was? Im Vorfeld der Spielzeit hatte ich mich weit aus dem Fenster gelehnt und eine “Ultimativ subjektive Saisonprognose” rausgehauen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Mai 17 2008

Schalkes toller Saisonendspurt wird nicht belohnt

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Marcelo Bordon - Quelle: schalkefan.deDer FC Schalke 04 gewann sein heutiges letztes Bundesligaspiel der Saison 2007/08 mit 2:0 beim 1. FC Nürnberg. In sechs Spielen unter dem Interims-Trainerduo “Muskens” gab es somit fünf Siege und nur ein Unentschieden. Schalke holte im Schlussspurt 16 von 18 möglichen Punkten! Eine beeindruckende Bilanz und ein klares Zeichen dafür, dass der Charakter der Mannschaft gar nicht so schlecht sein kann, wie er von manchen geredet wird. Letztlich reichte es aber nicht mehr für den ganz großen Wurf. Trotz des Sieges bei den Franken (beide Tore durch Bordon nach Standardsituationen von Christian Pander) beendet Schalke die Spielzeit auf Rang drei und muss nun im Sommer durch die Qualifikation, um wieder in der europäischen Königsklasse antreten zu können. Denn im Fernduell zeigte sich der SV Werder Bremen ähnlich kaltschnäuzig wie Schalke und sicherte sich durch ein 1:0 bei Bayer Leverkusen verdient Platz 2.

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Mai 16 2008

Drei Glückliche, zwei Enttäuschte

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein,Schalke

Jeraine Jones - Quelle: schalkefan.deNun ist es also raus: Bundestrainer Joachim Löw hat vor Sekunden in einer ziemlich theatralischen Inszenierung auf der Zugspitze den Kader für die EM 2008 in Österreich und der Schweiz bekannt gegeben. Mit dabei aus Schalker Sicht sind wie erwartet Kevin Kuranyi und Heiko Westermann. Doch auch die Hoffnungen von Jermaine Jones haben sich vorerst erfüllt. Vorerst deshalb, weil Löw insgesamt 26 Spieler benannte, von denen er drei allerdings noch vor dem EM nach Hause schicken muss. Definitiv nicht mit von der Partie sind Fabian Ernst und Manuel Neuer. Letzterer zog gegenüber Leverkusens René Adler den Kürzeren – und wenn man die gesamte Saison betrachtet, kann man die Entscheidung den Bundesjogis auch nachvollziehen. Ebenfalls bei den Torhütern rasiert wurde der “Schöne Timo” vom FC Valencia, so dass man trefflich darüber spekulieren kann, ob Hildebrandt überhaupt noch einmal eine Rolle für die Nationalmannschaft spielen wird.

Keine Kommentare

Mai 15 2008

Ein Blick in die Runde – Teil 2

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

In Portugal, dem Land der letzten Europameisterschaft, habe ich meinen Blick in die europäische Runde gestern beendet. Da bietet es sich doch geradezu an, heute in den Ländern der bevorstehenden EM zu beginnen. Als halber Österreicher lasse ich dabei natürlich dem ÖFB den Vortritt.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Mai 15 2008

Ist das nun übles Nachtreten oder nur die Wahrheit?

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Das 0:2 in Dortmund war eine Tragödie. Da hat der Trainer taktisch alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Mirko Slomka ist ein lieber netter Mann, aber von Fußball hat er keine Ahnung. Er trägt die Schuld daran, dass wir die Schale nicht bekommen haben. Ich gratuliere den Verantwortlichen, dass sie diesen Trainer entlassen haben.

So lässt sich Schalkes Meisterspieler Günter “Oskar” Siebert in einem Bericht auf sport1.de zitieren.

7 Kommentare

Mai 14 2008

Wenn die Gerechtigkeit dann doch siegt

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Ich bin nun wirklich kein Fan des Schalker “Partnerclubs” Zenit St. Petersburg, ich weiß ja noch nicht einmal, was diese lächerliche “Partnerschaft” überhaupt soll. Aber dass Zenit vor Sekunden den UEFA-Cup gewonnen hat, freut mich angesichts der erbärmlichen Fußballverhinderungs-Leistung der Glasgow Rangers dann doch ungemein. 90 Minuten gepflegte Langeweile fanden den richtigen Sieger. Herzlichen Glückwunsch!

Keine Kommentare

Mai 14 2008

Ein Blick in die Runde – Teil 1

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Die Bundesliga-Saison ist fast vorbei. Hier und da fehlen allerdings noch ein paar Entscheidungen. Wer wird Zweiter, wer Dritter, wer schafft es in den UEFA-Cup, wer darf sich am UI-Cup versuchen und wer folgt Rostock und Duisburg in die Zweite Liga. Für Spannung ist am letzten Spieltag also durchaus noch gesorgt. Doch wie sieht es eigentlich in den anderen europäischen Ligen aus? Sind da schon alle Messen gelesen oder geht’s noch um etwas? Ein Blick in die Runde, der so manche Überraschung bereit hält.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »