Monatsarchiv für Januar 2011

Jan 19 2011

Und demnächst packen wir Real Madrid

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Rang Verein Mitglieder
1 Benfica Lissabon 200.000
2 FC Barcelona 173.071
3 FC Bayern München 162.187
4 Manchester United 152.000
5 FC Arsenal 130.000
6 FC Porto 109.000
7 Internacional Porto Alegre 100.135
8 Real Madrid 90.699
9 FC Schalke 04 90.000
10 Sporting Lissabon 85.669

.
Der FC Schalke 04 gab am vergangenen Samstag bekannt, dass der Gesamtverein mittlerweile mehr als 90.000 Mitglieder zählt. Eine recht ordentliche Zahl, wie ich meine. In der Rangliste der (nachweislich) größten Sportvereine der Welt klettern die Königsblauen auf Platz 9 und gehen in Schlagdistanz zu Real Madrid. Es gab in den vergangenen Jahren schon schlechtere Nachrichten.

_____
(Quelle: Wikipedia)

4 Kommentare

Jan 18 2011

Schalkes Kader ist zu klein

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Offiziell umfasst Schalkes Bundesligakader – Stand heute – 31 Spieler. Dabei muss man aber erwähnen, dass Jermaine Jones noch und Julian Draxler schon auf der Vereinswebseite als kaderzugehörig erwähnt werden. Um einen Spieler mehr oder weniger soll es aber auch gar nicht gehen. So oder so hätte Fred Rutten das sicherlich als “eine große Kabine” bezeichnet. Zum Vergleich: Der FC Bayern bestreitet die Saison mit gerade einmal 23 Profis. Nun muss aber “mehr Spieler” gar nicht “weniger Erfolg” bedeuten – oder umgekehrt. Denn Tabellenführer Borussia Dortmund beschäftigt derzeit laut kicker.de 29 Herren, deren Beruf die Fußfummelei ist. Da Tabellenschlusslicht Mönchengladbach aktuell 30, der Sensations-Zweite Hannover 29 und Everybodys Darling Mainz 28 Profis beschäftigt, lasse ich mich zu folgender These hinreißen: Der oft geäußerte Vorwurf, Schalke befinde sich im Schlamassel, weil der Kader zu aufgebläht sei, ist schlichtweg grober Unfug. Die Größe eines Profikaders scheint vielmehr überhaupt überhaupt keinen Einfluss auf den aktuellen Tabellenstand zu haben. Und weil ich gerade einmal dabei bin, möchte ich gleich noch eine weitere steile These in den Raum flanken: Schalkes Kader ist nicht nur nicht zu groß, er ist anscheinend sogar viel zu klein.

Weiterlesen »

3 Kommentare

Jan 17 2011

Irgendwo zwischen blutleer und scheintot

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Weggeschwemmt! Die ganze Hoffnung auf eine erfolgreiche Aufholjagd in der Rückrunde. Die Vorfreude auf 17 Spiele, in denen die Mannschaft das, was sie in der Hinrunde schuldig geblieben ist, zurückbezahlen wird. Die ganze Zuversicht, die sich in den letzten Heimspielen zaghaft in den Vordergrund gedrängt hatte. Schon ist alles futsch. 90 Minuten gegen den Hamburger SV reichten aus, um sowohl bei der Mannschaft, beim Trainager, besonders aber bei den Fans den gesamten Blues der ersten Halbserie wieder ausbrechen zu lassen. Es war ein Fußballabend zum Abgewöhnen und niemand – mit Ausnahme des völlig unnötig in die Schlussphase eines verkorksten Spiels geworfenen Julian Draxler -, der das königsblaue Dress auf dem Rasen trug, konnte sich am Ende des Tages von der Schuld lossprechen, bitter versagt zu haben.

Weiterlesen »

8 Kommentare

Jan 14 2011

Eine unbequeme Wahrheit

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Bevor du jetzt weiter liest, möchte ich dich eindringlich warnen. Es folgt eine unbequeme Wahrheit, die selbst Al Gores verfilmte Powerpoint-Präsentation in den Schatten stellen wird. Und sag‘ später nicht, ich hätte dich nicht gewarnt.

Weiterlesen »

5 Kommentare

Jan 13 2011

Julian Draxler hat noch 57 Tage Zeit

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Ich habe Julian Draxler erst einmal spielen sehen. Am vergangenen Freitag war es, als Schalke kläglich mit 0:3 gegen Trabzon baden ging. Der Junge machte einen ordentlichen Eindruck. Er scheint Talent zu haben, aber nur weil er jung ist und das königsblaue Trikot trägt, werde ich ihn nicht mit überbordenden Erwartungen belasten. Die ins Trainingslager nach Belek mitgereiste Presse übt sich nicht in derlei Zurückhaltung. „Schalkes Rohdiamant funkelt“ jubelt Peter Müller in seinem Bericht zum gestrigen Testspiel-Remis gegen Eskisehirspor. Bereits vor einigen Tagen titelte spox.com „Magath schwärmt von Schalke-Teenager“. Und laut BILD, die Draxler bereits den Stammplatz von 13-Millionen-Neuzugang Jurado zuschustert, ist längst ein Transferstreit um den Mittelfeldspieler entbrannt: „Dortmund buhlt um Schalkes Super-Bubi!

Weiterlesen »

3 Kommentare

Jan 12 2011

Wie ein Fähnchen im Wüstenwind

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Anfang Dezember 2010 vergab die FIFA die Fußball-Weltmeisterschaften der Jahre 2018 und 2022 an Russland und Katar.

Die Vergabe an Katar erregte dabei in hohem Maße die Gemüter. Insbesondere der intransparente Wahlmodus, der dem Vernehmen nach Korruption Tür und Tor öffne, wurde dabei kritisiert. Verantwortliche des Weltfußballverbandes reagierten empört auf diesen Vorwurf.

Weiterlesen »

3 Kommentare

Jan 11 2011

Der verschollene Sohn

Autor: . Abgelegt unter Schalke

In drei Tagen startet die Rückrunde der Bundesliga. Trotz des guten Jahresendspurts erzähle ich nichts Falsches, wenn ich sage, dass aus Schalker Sicht die Halbserie alles andere als ein großes Freudenfest war. Gerade zu Beginn der Spielzeit trauerten deshalb nicht wenige den prominenten Abgängen hinterher. Die meisten dieser verlorenen Söhne hat man auch heute noch irgendwie auf dem Schirm. Einer ist jedoch geradezu verschollen.

Weiterlesen »

5 Kommentare

Jan 10 2011

Ein Grund mehr, sich auf die Rückrunde zu freuen

Autor: . Abgelegt unter Fußball allgemein

Die Bundesliga boomt – ein Satz, der ins Standardrepertoire eines jeden Sportjournalisten gehört. So verwundert es nicht, dass kaum ein Medium die Chance ungenutzt ließ, eine PR-Meldung von stadionwelt.de zu übernehmen, die die Zuschauerzahlen in Europa thematisierte. “Barca top, Dortmund Zweiter, Bundesliga am stärksten vertreten” jubelte beispielsweise die SportBild. Das Hamburger Abendblatt bringt Lokalpatriotismus ins Spiel und stellt fest “Die HSV-Fans sind in Europa Neunter“. Ebenfalls aus dem lokalen Blickwinkel heraus schreibt RBB-Online “Hertha unter Europas Zuschauer-Top-30“. Und der Express lässt sich die Chance nicht nehmen, den Eff-Zee in einem Atemzug mit Barca, Real, United und Co. zu nennen. Kurz: Die deutschen Medien sind stolz. Und womit? Mit Recht! Nachfolgend die Top-10-Clubs in Europa bezogen auf den Zuschauerschnitt in der Hinrunde 2010/11.

.

Verein Stadion Schnitt
1. FC Barcelona Camp Nou 86000
2. Borussia Dortmund Signal-Iduna-Park 77385
3. Manchester United Old Trafford 75090
4. Real Madrid Estadio Bernabéu 69875
5. FC Bayern München Allianz-Arena 69000
6. FC Schalke 04 Veltins-Arena 61388
7. Arsenal London Emirates Stadium 60044
8. Inter Mailand Meazza-Stadion 57800
9. Hamburger SV Imtech Arena 54222
10. Olympique Marseille Stade Vélodrome 51389

Weiterlesen »

10 Kommentare

Jan 07 2011

Si tacuisses, philosophus mansisses

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Oder – frei und flapsig übersetzt – auf deutsch: Vor Inbetriebnahme des Mundwerks Gehirn einschalten! Mehr gibt es dazu zu diesem Thema von mir nicht zu lesen. Ich verweise stattdessen auf den schon zwei Tage alten Blogpost von Tobias Weckenbrock dem ich mich nahezu 104%ig anschließen kann und weigere mich auch weiterhin stur und standhaft, hysterisch auf jede Eilmeldung zu reagieren, die die Presse durch die Welt “tickert” (im Sinne von: hektisch abschreibt).

Weiterlesen »

3 Kommentare

Jan 06 2011

Ruhrpott-Skandal: BVB-Flagge auf Wurstsalat-Toast!

Autor: . Abgelegt unter Schalke

Jetzt hat Königsblau einen heftigen Wurstsalat-Schaden. Und Dortmund einen neuen Fan-Helden. Während des heutigen heftigen Frühstücks hisste ein Toastbrotassistent die Flagge von Erzfeind BVB auf dem Wurstsalat-Toastbrot. Folge: Frühstücksmeister Matthias musste eingreifen: “Dieser Scherz geht zu weit. Der betreffende Toastassistent wird unsere Küche nie mehr betreten. Er war zum Toastbrot toasten hier und nicht, um unseren Wurstsalat zu dekorieren.” Matthias befahl den Mann vom Toasterhebel und stellte ihn zur Rede: “Immerhin hat er sich dabei entschuldigt. Seine Erklärung war, dass er einmal in seinem Leben die Dortmund-Fahne auf dem Wurstsalat-Toast sehen wollte…” Toastbrot-Skandal! BVB-Fahne auf Schalke-Wurstsalat-Toast gehisst…

Weiterlesen »

5 Kommentare

« Aktuellere Einträge